Sauerkrautauflauf mit Kartoffelpüree in einer Auflaufform aus Porzellan
Hauptgerichte

Sauerkrautauflauf mit Kartoffelpüree – Zimt & Chili

Mein leckerer Sauerkrautauflauf mit Kartoffelpüree kommt mit einer cremigen Senfsauce daher. Ich verwende zwar kein Hackfleisch, da mein Auflauf vegan ist, aber Pilze, die ordentlich Umami mitbringen. Das Rezept für dieses Abendessen mit Kartoffeln ist super einfach gehalten.

Glutenfreie Schupfnudeln angebraten in einer gußeisernen Pfanne.
Beilagen

Glutenfreie Schupfnudeln selber machen

Im Herbst nehme ich mir gerne die Zeit um Nudeln, Gnocchi oder Schupfnudeln selber zu machen. Angebraten und als Beilage serviert oder in Pfannengerichten schmecken Schupfnudeln traumhaft. Es ist auch total einfach glutenfreie Schupfnudeln ohne Ei herzustellen. Somit ist das Rezept auch vegan. Wusstest du, dass Schupfnudeln auch Fingernudeln heißen?

Cremige Kartoffel-Lauch-Suppe in einem weißen tiefen Teller. Hintergrund dunkel.
Suppen & Eintöpfe

Cremige Kartoffel-Lauch-Suppe – herzhaft vegan

Im Herbst geht doch nichts über eine wärmende Suppe. Diese cremige Kartoffel-Lauch-Suppe mit Hackfleisch ist ein echter Klassiker. Meine Suppe ist aber vegan und wird deshalb mit veganem Hack zubereitet. Das Rezept für die Kartoffelsuppe ist super einfach und sie lässt sich toll im Voraus zubereiten.

Gefüllte Süßkartoffel auf mexikanische Art dekoriert mit Paprika, Avocado und Frühlingszwiebeln.
Hauptgerichte

Gefüllte Süßkartoffel auf mexikanische Art – Zimt & Chili

Süßkartoffel, knackiges Gemüse und mexikanische Aromen. Natürlich darf auch eine cremige Avocado dann nicht fehlen. Meine gefüllte Süßkartoffel auf mexikanische Art wird deshalb mit einer schnell gemachten Guacamole gereicht. Das Rezept für diese leckere Ofenkartoffel ist vegan und glutenfrei.

Linsen mit Harissa Kartoffeln und Auberginen mit ein paar Klecksen Joghurt dekoriert in einer schwarzen Pfanne aus Gusseisen.
Hauptgerichte

Linsen mit Harissa-Kartoffeln und Auberginen – Zimt & Chili

Rauchige Linsen, geröstete Harissa-Kartoffeln und cremige Auberginen, was will man mehr? Das Rezept für die Linsen mit Harissa-Kartoffeln und Auberginen ist vegan sowie glutenfrei. Dieses gesunde und absolut köstliche Abendessen mit roten Linsen stammt aus der libanesischen Küche.

Vegane Milch aus Kartoffeln in einer Glasflasche und einem Glas. Hintergrund dunkel.
Smoothies & Getränke

Vegane Milch aus Kartoffeln selber machen – Zimt & Chili

Vegane Milch aus Kartoffeln ist echt lecker. Du kannst sie verwenden wie andere vegane Milchalternativen. Haselnussmilch, Hafermilch, oder Mandelmilch kannst du dir zwar auch selber machen oder einfach kaufen, aber eine DIY-Pflanzenmilch ist viel günstiger als gekaufte Pflanzendrinks.

Veganes Kartoffelcurry in einer schwarzen Schale. Im Hintergrund steht der Kokosreis in einer anderen asiatischen Schale.
Hauptgerichte

Veganes Kartoffelcurry mit Kokosreis – Zimt & Chili

Hast du schon mal ein veganes Kartoffelcurry aus Malaysia probiert? Falls nicht, solltest du das unbedingt nachholen. Mit dem Reis, der in Kokosmilch gekocht wird, ist es ein Träumchen. Vegan kochen ist mit Currys ganz einfach. In meinem Rezept zeige ich dir Schritt für Schritt, wie es geht.

Knusprige Süßkartoffelchips mit BBQ-Aroma in einer Papiertüte. Hintergrund dunkel.
Kleinigkeiten

Knusprige Süßkartoffelchips mit BBQ-Aroma – Zimt & Chili

Du kannst Gemüsechips im Backofen backen oder im Dörrautomaten dörren. Schön knusprig werden sie auch ohne Fritteuse. Das Rezept ist fettarm und gesund. Diesen herzhafte Snack kannst du ganz einfach selber machen. Außerdem sind die knusprigen Süßkartoffelchips mit BBQ-Aroma ein super DIY-Geschenk.

Drei Kartoffelklöße liegen auf einem auf dunkelblauem Teller.
Beilagen

Kartoffelklöße selber machen – so geht’s – Zimt & Chili

Kartoffelklöße selber machen ist nicht schwer. Sie schmecken viel besser als eine Fertigmischung und sind eine tolle Beilage zu Weihnachten. Die Kartoffelknödel werden aus gekochten Kartoffeln gemacht und dann gestampft. Das funktioniert auch gut ohne Presse. Mein Rezept ist vegan und glutenfrei.

Indische Kartoffelküchlein auf blauem Teller. Dahinter steht eine Schale mit Kichererbsen-Curry.
Kleinigkeiten

Indische Kartoffelküchlein – Aloo Tikki

Indische Kartoffelküchlein sind Streetfood aus Indien. Sie werden aus gekochten Kartoffeln gemacht und das Rezept ist vegan. In einem Video zeige ich dir, wie es geht. Die Aloo Tikki werden in der Pfanne gebraten oder im Airfryer zubereitet. Sie schmecken als Beilage oder als Snack mit einem Dip.