Schlagwort-Archive: Rezepte

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch – orientalisches Rezept

Diese Woche feiert Zimt & Chili seinen zweijährigen Geburtstag. Also musste ein besonderes Gericht her, in dem natürlich auch die Zutaten Zimt und Chili vorkommen. Deshalb gibt es heute gefüllte Auberginen mit Hackfleisch. Das Rezept für die gebackenen Auberginen ist orientalisch und richtig lecker. Wer gerade auf seine Figur achten möchte, hat Glück, denn es ist Low Carb. Diese gefüllten Auberginen sind außerdem glutenfrei, milchfrei und Clean Eating geeignet. Gut dazu passt dieser orientalische Karottensalat. Auch ein grüner Salat mit einem cremigen Tahini-Erdnuss-Dressing schmeckt dazu sehr gut zu den Auberginen.

Weiterlesen

Shan-Nudeln / Burmesisches Rezept mit veganer Variante

Shan-Nudeln sind eine Spezialität, die man überall in Myanmar genießen kann. Dieses Gericht wird außerdem Shan Khao Swé genannt und ist glutenfrei. Unter dem Rezept findest du auch eine vegane Variante. Diese burmesischen Nudeln werden mit Shan-Tofu vermengt, der die Konsistenz von einem Püree hat. Außerdem wird dieses Gericht noch mit einigen sehr leckere Zutaten verfeinert. Wenn du ein Rezept für festes Kichererbsentofu brauchst, klicke einfach auf den Link. Ein anderes leckeres asiatisches Gericht ist z.B. diese Laksa mit Garnelen oder eine vietnamesische Hühnersuppe – Pho Ga.

Weiterlesen

Gebrannte Mandeln mit Lebkuchengewürz selber machen

Gebrannte Mandeln kann man ganz einfach selber machen. Du brauchst nur Gewürze, Zucker, eine Pfanne und natürlich Mandeln. Meine gebrannten Mandeln werden mit Lebkuchengewürz verfeinert und schmecken fast genauso wie vom Weihnachtsmarkt. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Du kannst diese leckeren Lebkuchenmandeln natürlich alle selber naschen oder du verschenkst welche zu Weihnachten. Falls du noch andere Leckereien für die Weihnachtszeit suchst, gefällt dir vielleicht auch dieses einfache Rezept um Marzipan selber zu machen.

Weiterlesen

Glutenfreie Zimtschnecken mit Karamell-Walnuss-Füllung

Glutenfreie Zimtschnecken zu machen ist gar nicht schwer. Im Video zum Rezept kannst du die einzelnen Arbeitsschritte genau sehen. Die Zimtschnecken kommen in einer Karamell-Walnuss-Füllung daher, die super einfach und total lecker ist. Der Hefeteig wird mit Trockenhefe gemacht und außerdem ist das Rezept vegan. In manchen Gegenden werden diese Hefeschnecken auch Schneckennudeln oder Rollkuchen genannt. In Schweden heißen sie Kanelbullar. Wenn du noch andere glutenfreie Backrezepte brauchst, gefällt dir vielleicht dieses Grundrezept für eine glutenfreie Quiche.

Weiterlesen

Cremige Maissuppe mit Kokosmilch – Corn Chowder Rezept

Meine cremige Maissuppe mit Kokosmilch ist vegan und glutenfrei. Das Rezept für die amerikanische Corn Chowder ist darüber hinaus ganz einfach. Diese gesunde Maissuppe ist Clean Eating geeignet und total lecker. Unter dem Rezept findest du außerdem eine Variante für Fleischesser. Du kannst diese Suppe auch im Slowcooker zubereiten, dann wird sie besonders aromatisch. Unter dem Rezept gibt es auch hierfür eine entsprechende Variante. Diese cremige Suppe ist genau das Richtige für kalte Tage, also Soulfood vom Feinsten. Du brauchst noch mehr Soulfood? Dann interessiert dich vielleicht ein zartes Rindergulasch, das im Ofen langsam geschmort wird. Auch dieser cremige und vegane Kartoffelauflauf wärmt dich regelrecht von innen auf.

Weiterlesen

Salted Caramel Pralinen – gefüllte Pralinen selber machen

Diese Salted Caramel Pralinen kannst du ganz einfach selber machen. Das Rezept ist ohne Alkohol und wird mit veganer Zartbitterschokolade gemacht. Für den Hohlkörper wird temperierte Schokolade in eine Silikonform gegossen und dann mit der Grundmasse aus Salzkaramell gefüllt. Diese gefüllten Pralinen sind auch ein super Geschenk zu Weihnachten.

Weiterlesen

Schokolade temperieren – zarter Schmelz & knackiger Bruch

Damit Schokolade einen schönen Glanz, knackigen Bruch sowie zarten Schmelz bekommt, haben Profis einen Trick. Sie temperieren die Schokolade. Die bekannteste Methode um Schokolade zu schmelzen ist das Wasserbad. Damit sich keine Klumpen bilden, darf man eine bestimmte Temperatur nicht überschreiten. Nach dem Temperieren ist die Schokolade perfekt um sie als Glasur z.B. für Pralinen oder Kuchen weiterzuverarbeiten. Wenn du Schokolade genauso gerne magst wie ich, gefällt dir bestimmt dieser Vilnius-Kaffee. Das ist ein flüssiges Schokoladen-Dessert mit Kokossahne.

Weiterlesen

Zartes Rindergulasch im Ofen geschmort

Dieses klassische Rezept ist super einfach. Mein zartes Rindergulasch wird langsam im Backofen geschmort und am Ende hast du schön faseriges Fleisch. Der Rotwein gibt eine schöne Würze und macht es zu einem wunderbaren Weihnachtsessen. Damit alle Fleischteile gleichmäßig zart werden, habe ich nur Rind verwendet und kein gemischtes Gulasch mit Schwein. Andere Rezepte für Gulasch, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Thüringer Schwarzbierfleisch oder ein Rendang, das ist ein indonesisches Gulasch. Auch die mexikanische Variante mit Schweinefleisch, mein Maya-Gulasch, ist sehr lecker.

Weiterlesen

Vegane Pumpkin Spice Latte – ein würzig warmes Getränk

Kaffee mit aufgeschäumter Milch, Kürbispüree und Herbstgewürzen – in der kalten Jahreszeit kommt man bei Starbucks nicht an einer Pumpkin Spice Latte vorbei. Du kannst dir dieses warme Getränk aber auch viel günstiger ganz einfach selber machen. Meine vegane Pumpkin Spice Latte wird mit Mandelmilch zubereitet und außerdem kannst du die Süße im Rezept deinem eigenen Geschmack anpassen. Dieses vegane Wohlfühlgetränk mit Kaffee ist einfach ein Träumchen. Wenn du keinen Kaffee magst, kannst du anstatt des Espressos auch Kakao verwenden. Falls du ein Pumpkin Spice Rezept brauchst, klicke einfach auf den Link.

Weiterlesen
1 2 17
%d Bloggern gefällt das: