Hauptgerichte

Nudelgratin mit Hackfleisch und Gemüse

gluten- und milchfrei

Es geht doch nichts über einen im Ofen goldgelb überbackenen Nudelauflauf. In meinem Nudelgratin mit Hackfleisch und Gemüse lassen es sich leckere Pilze, fruchtige Tomaten, frische Paprika und knackiger Mais gut gehen. Das Rezept ist glutenfrei, milchfrei und ganz einfach. Ich mache immer eine Sauce für 8 Personen für meinen Auflauf. Wenn ich nicht alles verbrauche, kann ich den Rest einfrieren und habe schnell eine fertige Sauce zur Hand, wenn ich den nächsten Gratin in Angriff nehme. Andere Pasta-Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce & Kürbis, Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais oder Spaghetti mit Champignon-Sahne-Sauce – vegan.

Weiterlesen

Steak mit weihnachtlicher Cognac-Espresso-Sauce und Kürbispüree

Weihnachten ist gar nicht mehr so fern. Aber was soll man Leckeres kochen, ohne zu lange in der Küche zu stehen? Da kommt doch dieses Rezept für mein Steak mit weihnachtlicher Cognac-Espresso-Sauce und Kürbispüree gerade recht. Ein wahres Festessen, das schnell und einfach zu kochen ist. Den Kürbis kann man im Ofen schon Tage im Voraus vorbereiten, dann ist das Kürbispüree auch super schnell gemacht. Ich habe einen Butternut verwendet, du kannst aber auch jeden anderen Kürbis, wie Hokkaido oder Muskatkürbis, zu Püree verarbeiten. Für die Sauce brauchst du Lebkuchengewürz. Du kannst es fertig kaufen oder günstig selber machen. Hier findest du das Rezept für mein Lebkuchengewürz.

Weiterlesen

Zwiebelbraten aus dem Slowcooker (mit Variante aus dem Backofen)

Den perfekten Zwiebelbraten bekommst du im Slowcooker hin. Das Fleisch wird dermaßen zart, dass es ganz leicht auseinander fällt. Der Slowcooker wird auch Crockpot, oder kurz Crocky, genannt. Dadurch, dass das Fleisch ganz langsam bei einer niedrigen Temperatur durchzieht, wird sogar Rind unglaublich zart. Du findest unter dem Rezept aber auch eine Variante aus dem Backofen. Mein Zwiebelbraten aus dem Slowcooker wird mit Rinderbraten zubereitet. Leckere Beilagen für den Zwiebelbraten, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Böhmische Serviettenknödel mit Rosmarin – gluten- & milchfrei oder Kartoffelspalten mit Rosmarin.

Weiterlesen

Süßkartoffel-Kumpir mit indischem Dal

Kumpir ist ein leckeres Gericht aus der türkischen Küche. Dabei handelt es sich um eine Backkartoffel, die beliebig gefüllt werden kann. Die Kartoffeln werden im Ofen gegart und dann angeschnitten, ohne sie komplett durchzuschneiden. Danach wird das Innere der Kartoffel gelockert und mit Butter und geriebenem Käse vermischt. Nun muss sie nur noch gefüllt werden. In meinem Rezept verwende ich eine Süßkartoffel und die Füllung ist indisch. Auf mein Kumpir kommt Dal aus roten Linsen, die in Kokosmilch gekocht wurden. Mein Süßkartoffel-Kumpir mit indischem Dal ist vegetarisch bzw. vegan und ganz einfach selber zu machen. Andere Gerichte mit Süßkartoffeln, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine Orientalische Süßkartoffel-Hackfleisch-Pfanne mit Feta, Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen oder eine Süßkartoffelsuppe mit Avocado-Garnelen-Creme.

Weiterlesen

Maya-Gulasch / Cochinita Pibil

Cochinita Pibil ist langsam gegartes Schweinefleisch und gehört zu den traditionellen Gerichten in Yucatán – Mexiko. Das Fleisch wird in einer Marinade aus Orangensaft, Limettensaft und Anattosamenpaste (pasta de achiote) eingelegt. Anattosamenpaste wird aus den Samen des Orleanstrauches hergestellt und hat einen erdigen Geschmack. Kaufen kann man die Paste im Onlinehandel oder südamerikanischen Lebensmittelläden. Da in Yucatán traditionell Mayas leben, habe ich die deutsche Version dieses Rezeptes Maya-Gulasch genannt. Ein anderes Gulasch, welches du auf Zimt und Chili finden kannst, ist ein Thüringer Schwarzbierfleisch.

Weiterlesen

Flammkuchen mit Kürbis – milch- & glutenfrei

Wer liebt ihn nicht, den original Elsässer Flammkuchen? Die Grundlage ist ein sehr dünn ausgerollter Brotteig und der klassische Belag besteht aus Zwiebeln, Speck und Schmand. Meine Variante ist milch- und glutenfrei und das Rezept ist ganz einfach. Mein Boden besteht aus dünn ausgerolltem glutenfreien Pizzateig, der Schmand ist vegan und aus dem Speck wurde Serrano-Schinken bzw. veganer Bacon. Als extra Schmankerl kommen dann noch Kürbis und Rucola dazu. Andere Rezepte mit Kürbis, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. orientalischer Kichererbsen-Linsen-Eintopf mit Kürbis, Kerniger Salat mit Kürbis & Tahini-Erdnuss-Dressing oder Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce & Kürbis.

Weiterlesen

Poutine – mexikanisch – Streetfood aus Kanada

Goldene, knusprige Pommes frites mit einer würzigen Sauce, was gibt es Besseres? Die original Poutine (gesprochen pu-ti:n) kommt aus Kanada und besteht aus dick geschnittenen Pommes frites, Cheese Curds (Käsebruchstücke aus Cheddar-Käse) und Bratensauce. Die Poutine wurde in den 50er Jahren im ländlichen Québec erfunden. Übersetzt bedeutet Poutine wohl soviel wie „Sauerei“. Diese leckere „Sauerei“ ist heute in ganz Kanada verbreitet und ein beliebtes Streetfood. In meinem Rezept greife ich die Idee der Poutine auf, habe die Pommes frites aber mit einer mexikanischen Sauce fusioniert. Andere leckere Streetfood-Gerichte, die du auf Zimt & Chili finden kannst sind z.B. ein Mango-Chili-Burger mit Bacon – vegan & glutenfrei, Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen oder Saté-Spieße mit Erdnuss-Sauce.

Weiterlesen

1 2 7
%d Bloggern gefällt das: