Kleinigkeiten

Knusprige Hähnchen-Tapas mit Honig-Senf-Sauce

Leckere Urlaubsküche für deinen nächsten Tapasabend

Spanische Tapas mit Huhn werden bei uns immer gerne verspeist. Diese knusprigen Hähnchen-Tapas mit Honig-Senf-Sauce sind schnell gemacht und ganz einfach. Das Rezept für diese warmen Tapas ist glutenfrei. Auch für ein leichtes Mittagessen oder deine nächste Party eignet sich dieser Geflügel-Snack hervorragend. Andere leckere Tapas-Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Albóndigas – spanische Fleischbällchen oder kanarische Runzelkartoffeln mit Mojo Rojo.

Weiterlesen

Pkhali mit Spinat

Ein georgischer Dip, der auch als Brotaufstrich super lecker schmeckt

In Georgien wird Pkhali gerne zusammen mit anderen georgischen Köstlichkeiten gereicht. Es gibt Pkhali nicht nur mit Spinat, beliebt ist es auch mit roter Beete oder Bohnen. Dieser Dip wird mit Walnüssen, Koriander und unterschiedlichen Gewürzen zubereitet. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Du kannst Pkhali als Vorspeise aber auch als vegetarischen Brotaufstrich genießen. Wenn dich die georgische Küche interessiert, findest du hier viele Informationen. Eine andere leckere Vorspeise aus Georgien sind diese Auberginenröllchen mit Wallnusscreme.

Weiterlesen

Georgische Auberginenröllchen mit Walnusscreme

Leckere georgische Mezze, die nicht nur Veganer lieben

Diese georgischen Auberginenröllchen mit Walnusscreme werden in Georgien Badrijani Nigvzit genannt. Dünne Auberginenstreifen werden im Ofen gebacken und dann mit einer köstlichen Walnusssoße gefüllt und aufgerollt. Auf die Auberginenröllchen kommt nochmal etwas Walnusspaste und dann können sie auch schon fast verspeist werden. In der georgischen Küche dürfen natürlich tiefrote Granatapfelkerne nicht fehlen um diese leckere Mezze abzurunden. Das Rezept für die Auberginen ist vegan und glutenfrei. Andere georgische Gerichte, die dich interessieren könnten, sind z.B. dieses Lobio oder ein Chatschapuri. 

Weiterlesen

Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel

Ein herzhafter Snack für deinen Grill aus nur 3 Zutaten

Süße Banane mit würzigem Curry und salzigem Bacon ist einfach der Knaller. Diese gegrillte Curry-Banane im Baconmantel ist schnell gemacht und ganz einfach. Das Rezept für diesen herzhaften BBQ-Snack ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Bananen im Speckmantel kann man aber nicht nur grillen, du kannst sie auch im Ofen machen oder in der Pfanne braten. Leckere Salate, die du zum Barbecue essen kannst, sind z.B. ein Tomaten-Rucola-Salat mit Minze und Granatapfel-Dressing oder ein fruchtiger Salat mit Mango-Dressing. 

Weiterlesen

Chatschapuri – georgisches Käsefladenbrot mit Ei

Eine der bekanntesten georgischen Spezialitäten, die du unbedingt probieren musst

Dieses schiffchenförmige Fladenbrot ist das traditionellste der georgischen Käsefladenbrote. Das Adscharuli Chatschapuri kommt aus Adscharien und das liegt am schwarzen Meer. Hier sind Schiffe also Teil des Alltags. Dieses Chatschapuri (Khachapuri) wird traditionell mit Sulguni-Käse und einem Spiegelei gebacken. Das Ei symbolisiert die Sonne. Das Chatschapuri mit Ei wird in Georgien gerne als Zwischenmahlzeit gegessen. Dieses Rezept der georgischen Küche ist bei mir glutenfrei und sojafrei. Unter dem Rezept findest du auch eine Variante für Chatschapuri ohne Käse. Wenn du georgische Rezepte magst, findest du hier ein Lobio, einen georgischen Bohneneintopf.

Weiterlesen

Gebackene Aubergine mit Granatapfelglasur

Orientalische Mezze, mit denen du Gäste beeindrucken kannst – ein ganz einfaches Rezept

Diese orientalische Vorspeise stammt ursprünglich von Yotam Ottolenghi. Auberginen werden mit einer Marinade aus Granatapfelsirup, Öl und Salz eingepinselt und im Backofen gebacken. Das Ergebnis sind köstlich cremige Auberginen mit einem Hauch von Granatapfel – einfach umwerfend! Zu den gebackenen Auberginen mit Granatapfelglasur gibt es noch eine Sauce aus Joghurt und Tahini. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Andere orientalische Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. orientalische Hackbällchen in Tomatensauce, Mujadarra – Libanesische Linsen mit Reis oder einen orientalischen Kichererbsen-Linsen-Eintopf mit Kürbis.

Weiterlesen

Poutine mit Pulled Chicken

Knusprige Pommes frites mit saftig würzigem Pulled Chicken, das nenne ich mal Fast Food at its best. Poutine ist ein beliebtes Streetfood aus Québec/Kanada. Ursprünglich besteht kanadische Poutine aus Pommes, Bratensauce und Cheese Curds, das sind Käsebruchstücke aus Cheddar-Käse. In meinem Rezept haben die Pommes eine etwas üppigere Begleitung, nämlich Pulled Chicken. Pulled Chicken kann man ganz einfach selber machen und es geht auch recht schnell. Falls du deine Poutine lieber mit Pulled Pork genießen möchtest, findest du hier ein Rezept. Poutine geht aber auch mexikanisch. Ein Rezept für eine mexikanische Poutine findest du hier. 

Weiterlesen

1 2 5
%d Bloggern gefällt das: