Indische Kartoffelküchlein auf blauem Teller. Dahinter steht eine Schale mit Kichererbsen-Curry.
Kleinigkeiten, Rezepte

Indische Kartoffelküchlein – Aloo Tikki

Indische Kartoffelküchlein sind Streetfood aus Indien. Sie werden aus gekochten Kartoffeln gemacht und das Rezept ist vegan. In einem Video zeige ich dir, wie es geht. Die Aloo Tikki werden in der Pfanne gebraten oder im Airfryer zubereitet. Sie schmecken als Beilage oder als Snack mit einem Dip.

Chat Masala in weißer Schale. Heller Hintergrund, dekoriert mit Gewürzen.
Rezepte, Sonstiges

Chat Masala Rezept – indische Gewürzmischung

Wenn du gerne indisch kochst, sollte ein Chat Masala Rezept in deiner Sammlung nicht fehlen. Die indische Gewürzmischung kannst du dir ganz einfach selber machen. Die Zutaten bestehen aus Gewürzen, von denen du bestimmt schon viele hast. Chat Masala ist auch eine tolle Idee für ein DIY Geschenk.

Rotes Linsen Dal in zwei Schalen, garniert mit Koriander und Kokoschips. Hintergrund hell.
Hauptgerichte, Rezepte

Rotes Linsen Dal mit cremiger Kokosmilch

Die indische Küche bietet viele vegetarische und vegane Gerichte. Und sie schmecken durch die Gewürze immer köstlich. Auch mein rotes Linsen Dal ist richtig schön aromatisch. Ich verwende außerdem Kokosmilch, damit es eine tolle Cremigkeit bekommt. Das Rezept ist ganz einfach und schnell gemacht.

indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen - indisches Tomaten-Curry - indisches Curry - Kichererbsenbällchen - Sauce - Rezept - vegan - glutenfrei - einfach - Curry - Kichererbsen - gesund - Tomaten-Curry
Hauptgerichte, Rezepte

Indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen

Ein veganes Curry, das du ganz leicht selber machen kannst  Ein cremiges Curry gehört zu den typischen Gerichten der indischen Küche. Dieses indische Curry bekommt als Einlage leckere Kichererbsenbällchen. Die gesunden Kichererbsen liefern in der oft vegetarischen Küche Indiens das wichtige Eiweiß. Die Sauce besteht hauptsächlich aus Tomaten, die durch die indischen Gewürzen einen wundervollen… Weiterlesen Indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen

indische Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen - indische Blumenkohlsuppe - Blumenkohlsuppe - Rezept - mit Kokosmilch - asiatisch - püriert - mit Kartoffeln - ohne Sahne - vegan - glutenfrei - einfach - cremig
Rezepte, Suppen & Eintöpfe

Indische Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen

Diese Blumenkohlsuppe ist lecker würzig und so richtig schön cremig. Sie wird ohne Sahne, dafür aber mit Kokosmilch zubereitet. Geröstete Kichererbsen geben dieser indischen Blumenkohlsuppe einen herrlichen Crunch. Damit die Suppe eine schön sämige Konsistenz bekommt, wird sie mit Kartoffeln gekocht. Am Ende wird dann alles püriert. Dieses asiatische Rezept ist ganz einfach, vegan und… Weiterlesen Indische Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen

Chickpea Tikka Masala in asiatischer Bowl garniert mit Frühlingszwiebeln und roter Paprika. Hintergrund hell.
Hauptgerichte, Rezepte

Chickpea Tikka Masala – ein veganes Kichererbsen Curry

Mein Chickpea Tikka Masala ist die vegane Variante vom Chicken Tikka Masala. Die Sauce auf Tomatenbasis ist würzig und außerdem richtig schön cremig. Dieses Kichererbsen Curry wird mit Kokosmilch gemacht und das Rezept ist super einfach. Fertig ist es in nur 35 Minuten.

Indisches Butter-Chicken – Murgh Makhani - indisches Butter Huhn - indian butter chicken - butter chicken - Kokosmilch
Hauptgerichte, Rezepte

Indisches Butter Chicken – Murgh Makhani –

▪️Indian Butter Chicken oder Murgh Makhani ist ein Gericht aus Indien in einer mild gewürzten, cremigen Soße. Murgh bedeutet Hühnchen (chicken) und Makhani steht für eine dicke, buttrige, cremige Soße.▪️Butter ist in meiner Soße zwar nicht wirklich enthalten, aber dafür ist sie von der Konsistenz her so dick, als hätte man ordentlich Butter hineingerührt. Falls du… Weiterlesen Indisches Butter Chicken – Murgh Makhani –