Schlagwort-Archive: Herbst

Glutenfreier Pflaumen-Crumble

Ein köstlicher glutenfreier Pflaumen-Crumble, den du in nur 25 Minuten vorbereiten kannst

Im Herbst liebe ich warme Pflaumen mit Zimt und als Crumble sind sie einfach unwiderstehlich. Die Streusel für diesen glutenfreien Pflaumen-Crumble werden mit Haferflocken, Mandeln und Kokosraspeln gemacht. Das Rezept ist außerdem vegan, da es nicht mit Butter sondern mit Kokosöl zubereitet wird. Also nichts wie ran an diesen köstlichen und gesunden Zwetschgen-Crumble. Andere glutenfreie und vegane Desserts, die dich vielleicht interessieren könnten, sind diese Lebkuchenwaffeln oder dieser Klebreis mit Kokos- & Mango-Sauce.

Weiterlesen

Cremige Pilzsuppe mit Walnüssen und Sherry

Eine vegane aber cremige Pilzsuppe mit Champignons und Waldpilzen, die du ganz einfach nachkochen kannst

Diese cremige Pilzsuppe mit Walnüssen und Sherry ist durch die getrockneten Steinpilze so richtig schön würzig. Champignons treffen hier auf Steinpilze und andere Waldpilze und verbinden sich zu einer herrlich cremigen Suppe. Das Rezept ist zwar vegan, aber du findest hier auch eine Variante für Fleischesser. Andere vegane Suppen, die du hier finden kannst, sind z.B. eine thailändische Rote-Linsen-Suppe oder eine indische Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen.

Weiterlesen

Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse

Wie du dir einen laktose- und glutenfreien Flammkuchen ganz einfach selber machst

Süße Feigen, würziger Ziegenkäse und knusprige Walnüsse sind für mich der perfekte Belag auf einem Flammkuchen. Der Teig ist glutenfrei und ein Rezept für veganen und somit laktosenfreien Schmand findest du hier auch. Etwas Rosmarin gibt dem Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse sein mediterranes Aroma. Andere mediterrane Rezepte, die dich interessieren könnten, sind vielleicht dieser Auberginen-Hackauflauf mit Tomaten oder dieses Feta-Gratin.

Weiterlesen

Herbstlicher Nudelauflauf mit Kürbis

Mache dir noch heute diesen herrlichen Kürbisauflauf

Bei Schmuddelwetter geht doch nichts über lecker überbackene Ofengerichte. Dieser herbstliche Nudelauflauf mit Kürbis ist extrem lecker, glutenfrei und vegan. Das Rezept für diesen cremigen Auflauf ist gesund und super einfach. Den Kürbis kannst du schon Tage vorher vorbereiten und die Nudeln vorkochen. Die Sauce mit Kokosmilch ist schnell angerührt. Nun noch alle Zutaten in eine Auflaufform verfrachten und ab in den Ofen damit. Andere leckere Ofengerichte sind z.B. dieses bunte Ofengemüse mit Rucola-Pesto oder diese Baked Beans mit Kartoffeln und Ei.

Weiterlesen

Asia-Pizza – vegan & glutenfrei

Italien trifft Asien – Fusionküche mit asiatischen Aromen, knackigem Gemüse und knusprigem Pizzaboden

Ich liebe Pizza und ich liebe die asiatische Küche. Also, warum nicht mal beides vereinen. Das Tolle an selbst gemachter Pizza ist ja, dass man sie nach Lust und Laune selber belegen kann. Meine asiatische Pizza ist vegan und glutenfrei. Wer es nicht vegan braucht, kann natürlich normalen Käse verwenden und hat dann eine vegetarische Pizza. Aber es gibt unter dem Rezept auch wieder Ideen für Fleischliebhaber. Der glutenfreie Teig ist einfach und schnell gemacht. Diese Asia-Pizza ist richtig lecker und passt super in den Herbst oder Winter. Andere leckere Pizza-Rezepte für die kalte Jahreszeit, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine Pizza Messicana (mit veganer und glutenfreier Variante) oder ein Flammkuchen mit Kürbis – milch- & glutenfrei.

Weiterlesen

Mediterraner Auberginen-Hackauflauf mit Tomaten

Low Carb – glutenfrei & milchfrei

Cremige Auberginen auf einer italienischen Hackfleisch-Sauce sind einfach ein Träumchen. Dieser mediterrane Auberginen-Hackauflauf mit Tomaten wird mit einer leckeren veganen Käsesauce (oder Schafskäse) gratiniert. Als besonderer Twist dürfen hier die Gewürze Zimt und Chili natürlich nicht fehlen. Der Auflauf ist Low Carb, milchfrei und glutenfrei. Das Rezept ist super, wenn man abnehmen möchte und ganz einfach nachzukochen. Es eignet sich auch für die Clean Eating-Ernährung. Andere leckere Hauptgerichte mit den Gewürzen Zimt und Chili, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Rendang – Indonesisches Gulasch aus dem Ofen oder Slowcooker, Orientalische Hackbällchen in Tomatensauce oder Mujadarra – Libanesische Linsen mit Reis.

Weiterlesen

Mexikanische schwarze Bohnensuppe – Sopa de Frijoles Negros

Da mein Kochblog Zimt & Chili am 23. Januar einjährigen Geburtstag feiert, gibt es diese Woche Rezepte, die, wie soll es anders sein, mit den Gewürzen Zimt und Chili gekocht werden. Den Auftakt macht eine mexikanische schwarze Bohnensuppe oder Sopa de Frijoles Negros. Diese mexikanische Suppe wird neben schwarzen Bohnen mit Tomaten und Schinken gekocht und mit leckerem Koriander-Joghurt garniert. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Unter dem Rezept findest du auch wieder eine vegane Variante. Andere leckere Suppen, die mit Zimt und Chili zubereitet werden und die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine cremige Maronensuppe oder eine Süßkartoffelsuppe mit Avocado-Garnelen-Creme.

Weiterlesen

Shepherd’s Pie mit Kürbis

Low carb, glutenfrei & michfrei

Comfort food für die kalte Jahreszeit ist jetzt genau das Richtige. Hier tummelt sich zimtiger Kürbis auf würzigem Hackfleisch. Bei diesem Gericht wird einem so richtig schön wohlig. Shepherd’s Pie ist ein traditionelles Gericht der irischen und britischen Küche. Normalerweise wird es mit Kartoffelpüree zubereitet. Meine Variante ist ohne Kartoffeln sondern mit Kürbis und daher Low Carb. Das Rezept ist ganz einfach nachzukochen, glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Diese Version eignet sich auch für die Clean Eating-Ernährung. Andere Rezepte für die kalte Jahreszeit, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine ungarische Gulaschsuppe aus dem Slowcooker, Thüringer Schwarzbierfleisch oder Letscho.

Weiterlesen

Überbackene Enchiladas Rojas mit Hähnchen

glutenfrei & michfrei

Enchiladas sind gefüllte und aufgerollte Tortillas, die sich in eine pikante mexikanischen Chili-Sauce kuscheln und im Ofen lecker überbacken werden. Meine überbackenen Enchiladas Rojas mit Hähnchen sind glutenfrei und kommen ohne Milchprodukte aus. Unter dem Rezept findest du auch eine vegane Variante. Die Enchiladas Rojas werden mit einer roten Enchilada-Sauce gemacht, deshalb der Name (roja = rot). Das Rezept für diese überbackenen Enchiladas ist einfach und einiges kann man auch am Vortag vorbereiten. Andere mexikanische Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Maya-Gulasch-Cochinita Pibil, Mexikanische Tacos al pastor – vegan & glutenfrei oder eine Burrito-Bowl – glutenfrei.

Weiterlesen

1 2 4
%d Bloggern gefällt das: