Schlagwort-Archive: glutenfrei

Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel

Ein herzhafter Snack für deinen Grill aus nur 3 Zutaten

Süße Banane mit würzigem Curry und salzigem Bacon ist einfach der Knaller. Diese gegrillte Curry-Banane im Baconmantel ist schnell gemacht und ganz einfach. Das Rezept für diesen herzhaften BBQ-Snack ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Bananen im Speckmantel kann man aber nicht nur grillen, du kannst sie auch im Ofen machen oder in der Pfanne braten. Leckere Salate, die du zum Barbecue essen kannst, sind z.B. ein Tomaten-Rucola-Salat mit Minze und Granatapfel-Dressing oder ein fruchtiger Salat mit Mango-Dressing. 

Weiterlesen

Massaman Curry – Gäng Massaman

Ein leckeres und veganes Thai-Curry, das dich in Urlaubsstimmung versetzt

Dieses Massaman-Curry, oder Gäng Massaman, wie es in der thailändischen Küche genannt wird, kannst du ganz einfach selber machen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Ich habe dieses thailändische Curry mit Shan-Tofu und frischer Massaman-Currypaste zubereitet. Du kannst aber natürlich auch normales Tofu und gekaufte Paste verwenden. Im Gegensatz zu anderen Thai-Curries ist dieses Curry nur mittelscharf.

Weiterlesen

Burmesischer Kichererbsen-Tofu (Shan-Tofu)

Ein Tofu ohne Soja, den du aus nur 4 Zutaten ganz einfach selber machen kannst

Shan-Tofu, auch birmanischer oder burmesischer Tofu genannt, ist eine Spezialität aus Myanmar (Birma, Burma) und wird dort frittiert, gebraten, aber auch als Salat zubereitet. Das Rezept ist super einfach. Der Tofu ist vegan, glutenfrei und kommt ohne Soja aus. Der burmesische Kichererbsen-Tofu ist in seiner Verwendung fast so vielfältig wie Soja-Tofu. Man kann ihn als Snack mit Dips genießen oder als Einlage in Suppen, Curries, zu gebratenem Gemüse oder auf Salate geben. In Scheiben geschnitten schmeckt er auch auf Sushi oder Sandwiches. Andere vegane Rezepte, die dich interessieren könnten, sind vielleicht dieser vegane Schmand oder mein veganer Bacon.

Weiterlesen

Massaman-Currypaste – Prik Gäng Massaman

Eine vegane und frisch zubereitete Currypaste für ein mittelscharfes und leckeres Thai-Curry

In der thailändischen Küche sind Currypasten die Grundzutat für Currygerichte. Das Rezept für diese Massaman Currypaste ist vegan, glutenfrei und für die Clean Eating Ernährung geeignet. Es ist im Gegensatz zu anderen thailändischen Currypasten nur mittelscharf. Eine frisch zubereitete Paste ist ganz einfach, schmeckt viel intensiver als gekaufte und man weiß genau, was drinnen ist. Du kannst dein Massaman Curry vegan oder vegetarisch halten, es aber auch mit Fleisch genießen. Wenn du gerne thailändisch isst, interessiert dich vielleicht auch diese thailändische Gemüse-Pfanne mit Huhn oder diese Saté-Spieße mit Erdnuss-Sauce.

Weiterlesen

Birne-Chicorée-Smoothie

Ein schneller Smoothie, der dein Immunsystem ordentlich in Fahrt bringt

Grüne Smoothies sind lecker, gesund und schmecken mir besonders morgens zum Frühstück. Dieser Smoothie peppt durch den Chicorée und den Spinat das Immunsystem so richtig auf. Ein gut funktionierendes Immunsystem hilft dazu auch noch beim Abnehmen. Das Rezept für diesen Birnen-Chicorée-Smoothie ist vegan und glutenfrei. Ein einfaches Getränk, welches schnell gemixt ist. Unter dem Rezept findest du auch noch eine Variante für eine Smoothie-Bowl. Andere leckere Smoothies, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Beeren-Chufas-Smoothie mit Zitronenmelisse, ein Mango-Kurkuma-Smoothie oder ein Grüner Fenchel-Smoothie.

Weiterlesen

Buntes Ofengemüse mit Rucola-Pesto

Eine einfache und leckere Beilage oder ein schnelles Mittagessen

Ofengemüse ist schnell gemacht und unkompliziert. Süßkartoffel, Gemüse und Pesto sind eine leckere Kombi. Das Gemüse kommt mit mediterranen Kräutern und Kartoffeln auf ein Blech und wird im Ofen gebacken. In dieser Zeit kann man das Rucola-Pesto zubereiten. Das bunte Ofengemüse mit Rucola-Pesto ist gesund, lecker und für die Clean Eating Ernährung geeignet. Du kannst es als Beilage essen oder als leichtes Mittagessen mit einer Scheibe Bauernbrot genießen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Andere leckere Ofengerichte mit Gemüse, die dich vielleicht interessieren, sind z.B. ein mediterranes Feta-Gratin, gebackene Aubergine mit Granatapfelglasur oder knusprige Blumenkohl-Wings.

Weiterlesen

Gebratener Lachs in Honig-Senfsauce

Ein schnelles und leckeres Abendessen, das in nur 20 Minuten fertig ist

Dieser gebratene Lachs in Honig-Senfsauce ist einfach köstlich. Die Honig-Senfsauce passt super zu Fisch und ist schnell gemacht. Dann noch kurz den Lachs in der Pfanne braten und fertig ist dein Abendessen. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Als Beilage passt gut Reis. Wenn du es aber lieber Low Carb magst, schmecken auch Zoodles (Gemüsenudeln) hervorragend dazu. Wenn du gerne Lachs isst, interessiert dich vielleicht auch dieser asiatische Lachs in Ahornsirup glasiert oder eine Pizza Bianca mit Lachs und grünem Spargel.

Weiterlesen

1 2 22
%d Bloggern gefällt das: