Schlagwort-Archive: Frühstück

Birne-Chicorée-Smoothie

Ein schneller Smoothie, der dein Immunsystem ordentlich in Fahrt bringt

Grüne Smoothies sind lecker, gesund und schmecken mir besonders morgens zum Frühstück. Dieser Smoothie peppt durch den Chicorée und den Spinat das Immunsystem so richtig auf. Ein gut funktionierendes Immunsystem hilft dazu auch noch beim Abnehmen. Das Rezept für diesen Birnen-Chicorée-Smoothie ist vegan und glutenfrei. Ein einfaches Getränk, welches schnell gemixt ist. Unter dem Rezept findest du auch noch eine Variante für eine Smoothie-Bowl. Andere leckere Smoothies, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Beeren-Chufas-Smoothie mit Zitronenmelisse, ein Mango-Kurkuma-Smoothie oder ein Grüner Fenchel-Smoothie.

Weiterlesen

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen

Rote Chilaquiles mit vegetarischer und veganer Variante – ein mexikanisches Frühstück, welches du auch am Abend genießen kannst

Knusprige Taco-Chips mit einer pikanten Salsa und zartem Hühnchen sind ein typisches Frühstück in Mexiko. Chilaquiles gibt es mit roter und grüner Salsa. Ich habe für euch mexikanische Chilaquiles Rojos, also rote Chilaquiles mit Hühnchen. Mein Rezept geht schnell und einfach, da ich schon fertige Taco-Chips verwende. Du findest unter dem Rezept auch eine vegetarische und vegane Variante. Andere mexikanische Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Maya-Gulasch – Cochinita Pibil, Quesadillas oder Mole Poblano.

Weiterlesen

Baked Beans mit Kartoffeln und Ei

Baked Beans aus dem Ofen, die du schnell und einfach selber machen kannst

Knuspriger Schinken, gebackene Bohnen und aromatische Kartoffeln baden in einer würzig leckeren Sauce. Für diese Baked Beans mit Kartoffeln und Ei wird das Ei einfach roh oben auf das Gericht gegeben und im Ofen gebacken. Diese Baked Beans kannst du ganz einfach selber machen. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Ein anderes leckeres Gericht mit Bohnen, das du auf Zimt & Chili finden kannst, ist Lobio. Das ist ein georgisches Gericht mit Kidneybohnen. 

Weiterlesen

Orientalische Overnight-Oats mit Granatapfel und Pistazien

Warme Overnight-Oats sind das perfekte Frühstück für kalte Tage. Diese orientalischen Overnight-Oats mit Granatapfel und Pistazien passen optisch auch noch so richtig schön in die Weihnachtszeit. Das Rezept ist super einfach. Man muss am Vorabend nur die Haferflocken mit Kokosmilch übergießen, etwas Zimt, Kurkuma und Pfeffer unter rühren und dann können die Oats über Nacht gemütlich einweichen. Dieses Frühstück ist gesund, vegan und glutenfrei und eignet sich auch für die Clean-Eating-Ernährung. Kennst du schon die Overnight-Oats mit Kurkuma und Apfelkompott? Die sind auch super lecker.

Weiterlesen

Overnight-Oats mit Kurkuma und Apfelkompott

Overnight-Oats sind das perfekte Frühstück. Sie sind gesund, halten lange satt und können beim Abnehmen helfen. Dieses schnelle Frühstück ist am Vorabend innerhalb von 2 Minuten vorbereitet. Am nächsten Morgen kann man es dann kurz warm machen und z.B. mit Obst und Nüssen toppen. Auch kalt ist dieses Frühstück aus Haferflocken ein Genuss. Meine Overnight-Oats mit Kurkuma und Apfelkompott sind vegan und glutenfrei. Ein Rezept für ein schnelles Apfelkompott ohne Zucker findest du hier. Das Apfelkompott kann man gut für eine ganze Woche vorbereiten.

Weiterlesen

Muhammara-Sandwich mit Avocado & Ei

▪️Ein Sandwich ist ein toller und einfacher Snack. Lecker belegt mit knackigem Salat, frischem Gemüse und gesunden Sprossen, bestrichen mit einem würzigen Dip und als Krönung ein herzhaftes Spiegelei. Mein Muhammara-Sandwich mit Avocado und Ei, gehört zu den kalten Sandwiches mit einem warmen Ei und ist schnell gemacht. Das Muhammara-Sandwich ist vegetarisch, wer es aber lieber vegan mag, kann das Ei natürlich auch weglassen. Das Rezept für Muhammara findest du hier.▪️

Weiterlesen

Spanische Tortillas mit Chorizo und Süßkartoffeln

▪️Meine spanische Tortilla besteht neben normalen Kartoffeln aus Süßkartoffeln. Dann kommen noch Chorizo, Knoblauch, Paprika und Peperoni dazu. Man kann an Gemüse eigentlich dazugeben, was man mag. Die Tortilla kann man komplett in der Pfanne zubereiten oder als Muffins im Backofen fertig garen – dann hat man Muffillas 😉. Die Tortilla schmeckt als Frühstück, Hauptgericht und kleingeschnitten auch als Tapas. Eine Tortilla eignet sich auch super als kalter Party-Snack. Einen anderer spanischer Snack sind Pintxos, eine etwas ungewöhnliche Pintxos-Variante sind meine Maultschen-Pintxos Variationen.▪️

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: