Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell.
Dips & Saucen, Rezepte

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini – Zimt & Chili

Bei einer Brotzeit dürfen für mich unterschiedliche Dips und Aufstriche einfach nicht fehlen. Ich liebe es eine große Auswahl zu haben, deshalb kommt auch dieser leckere Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini bei uns immer wieder auf den Tisch. Dann noch ein paar knackige Sprossen und frische Paprika oben drauf und mein Frühstück oder Abendbrot ist perfekt. Das Rezept ist außerdem schnell gemacht und super einfach. Mit vorgekochten Linsen aus der Dose (oder selbst gekocht, wenn du möchtest) sowie getrockneten Tomaten brauchst du nicht länger als 5 Minuten. Dieser cremige Brotaufstrich ist vegan, gesund und einfach köstlich.

Du suchst noch mehr Rezepte für ein ausgiebiges Abendbrot? Kein Problem, weiter unten habe ich dann noch mehr Ideen für eine Brotzeit für dich. Ein anderes absolut leckeres Gericht mit Linsen ist außerdem dieses Mujadarra. Das sind libanesische Linsen mit Reis und ein schnell gemachtes Mittagessen.

Der Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini ist:

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell.
  • vegan
  • glutenfrei
  • einfach zu machen
  • gesund
  • proteinreich
  • lecker
  • super für eine Brotzeit
  • zuckerfrei
  • Clean Eating geeignet

Zutaten für den Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini austauschen

Bei den Linsen kannst du ganz nach deinem Geschmack gehen und nehmen, was du möchtest. Ich verwende meistens braune oder grüne Linsen, da ich ansonsten oft mit roten Linsen koche und so auch mal die anderen Sorten esse.

Außerdem kannst du die getrockneten Tomaten in Öl durch welche ohne Öl austauschen. Die getrockneten Tomaten solltest du dann aber vor der Verwendung ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.

Falls du Probleme mit Sesam hast oder aus anderen Gründen kein Tahini verwenden möchtest, funktionieren auch Mandel- oder Cashewbutter wunderbar. Oder probiere es doch mal mit Haselnuss- oder Walnussbutter. Das schmeckt bestimmt auch toll.

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell.

Diese Zutaten* brauchst du für den Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini:

  • Linsen (aus der Dose und selber gekocht)
  • getrocknete Tomaten in Öl
  • Tahini (Sesampaste)
  • Sojasauce
  • Zitronensaft, frisch gepresst
  • Kreuzkümmel
  • Knoblauchpulver, optional
  • Chilipulver, optional

*Die genauen Mengenangaben findest du weiter unten auf der Rezeptkarte, die du dir auch ausdrucken kannst.

Zubereitung:

Die Linsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

Anschließend alle Zutaten mit 2 EL Wasser in einen Mixer oder Food Processor geben und glatt pürieren. Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer, Chili und Zitronensaft abschmecken.

Guten Appetit!

Notizen: 

Der Linsen-Tomaten-Aufstrich schmeckt lecker auf Brot, Crackern oder als Dip

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell.

Zeige mir ein Foto von deinem Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini!

Ich freue mich sehr, wenn du mein Rezept nachmachst. Toll finde ich es auch, wenn du hier einen Kommentar hinterlässt. Fragen beantworte ich gerne und für Anregungen und Wünsche bin ich immer offen. 

Besonders neugierig bin ich aber auf dein Foto. Du kannst es z.B. unter meinem Pin bei Pinterest hinzufügen.

Oder du taggst mich auf Instagram( @zimt_und_chili) und postest dort dein Foto. 

Auch auf meiner Facebook-Seite kannst du mir dein Foto zeigen.

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini – Zimt & Chili

Das Rezept für diesen Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini ist schnell gemacht und super einfach. Du brauchst nicht länger als 5 Minuten. Dieser cremige Brotaufstrich ist vegan, gesund und einfach köstlich. Mit ein ein paar knackige Sprossen und frische Paprika oben drauf schmeckt es besonders lecker!
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Brotaufstrich
Land & Region:
Keyword: Dip, Linsen, vegan
Portionen: 1 großes Glas

Zutaten

  • 1 Dose Linsen 400 g
  • 10 getrocknete Tomaten in Öl ca. 100 g
  • 2 EL Tahini
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL Zitronensaft frisch gepresst
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Knoblauchpulver optional
  • etwas Chilipulver optional

Anleitungen

  • Die Linsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.
  • Anschließend alle Zutaten mit 2 EL Wasser in einen Mixer oder Food Processor geben und glatt pürieren. Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer, Chili und Zitronensaft abschmecken.

Notizen

Der Linsen-Tomaten-Aufstrich schmeckt lecker auf Brot, Crackern oder als Dip

Ideen für eine Brotzeit

Falls du Pinterest nutzt, kannst du gerne die folgenden Bilder pinnen.

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell. Beschrifteter Pin mit zwei Fotos.
Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell. Beschrifteter Pin.

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.