Pkhali mit Spinat

Ein georgischer Dip, der auch als Brotaufstrich super lecker schmeckt

In Georgien wird Pkhali gerne zusammen mit anderen georgischen Köstlichkeiten gereicht. Es gibt Pkhali nicht nur mit Spinat, beliebt ist es auch mit roter Beete oder Bohnen. Dieser Dip wird mit Walnüssen, Koriander und unterschiedlichen Gewürzen zubereitet. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Du kannst Pkhali als Vorspeise aber auch als vegetarischen Brotaufstrich genießen. Wenn dich die georgische Küche interessiert, findest du hier viele Informationen. Eine andere leckere Vorspeise aus Georgien sind diese Auberginenröllchen mit Wallnusscreme.

Pkhali mit Spinat - Pkhali - Spinat - Rezept - georgisch - Dip - Brotaufstrich - vegetarisch - vegan - glutenfrei - Walnüsse - Vorspeise

Pkhali wird in der Regel mit einer typischen Walnusspaste zubereitet. Diese Paste kann man mit Knoblauch, Gewürzen und ein wenig Essig ganz leicht selber machen. Bei einem georgischen Festmahl (einer Supra) gehört Pkhali zu den typischen Gerichten, die als Vorspeise gereicht werden. Dieser leckere Dip ist in nur 30 Minuten fertig und kann super vorbereitet werden. Im Kühlschrank hält er sich mehrere Tage.

Das Pkhali mit Spinat ist:

  • vegan
  • sojafrei
  • glutenfrei
  • einfach zu machen
  • gesund
  • lecker
  • Low Carb
  • die perfekte Vorspeise
  • super als Dip und Brotaufstrich
  • zuckerfrei
  • Clean Eating geeignet

 

Pkhali mit Spinat

Pkhali mit Spinat - Pkhali - Spinat - Rezept - georgisch - Dip - Brotaufstrich - vegetarisch - vegan - glutenfrei - Walnüsse - Vorspeise

  • Menge: 4 Portionen
  • Zubereitungszeit:  30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 👩‍🍳 einfach

Zutaten:

  • 250 g Spinat
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Knoblauchzehe (alternativ 1/2 TL Knoblauchpaste)
  • Salz
  • 1/4 TL Korianderpulver
  • 1/4 TL gemahlene Ringelblumenblüten (alternativ Safran)
  • Chilipulver
  • 1 Spritzer Apfelessig
  • 1 TL Öl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Koriandergrün, gehackt
  • gehackte Walnüsse und Granatapfelkerne zum Garnieren 

Pkhali mit Spinat - Pkhali - Spinat - Rezept - georgisch - Dip - Brotaufstrich - vegetarisch - vegan - glutenfrei - Walnüsse - Vorspeise

Zubereitung:

Spinat waschen und trocken schütteln. Knoblauch pellen. Den grünen Teil der Frühlingszwiebel waschen und in kleine Würfel schneiden. 

Ein wenig Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Spinat hineingeben. Den Spinat zusammenfallen lassen (dauert ca. 1 Minute) und dann das Wasser abgießen. Wenn der Spinat abgekühlt ist, das Wasser heraus drücken und den Spinat in einen Mixer geben und pürieren.

Die Walnüsse in einer Küchenmaschine (Mixer) auf hoher Stufe zu einer Paste pürieren. Den Knoblauch pressen und mit etwas Salz in einem Mörser zerstoßen (entfällt falls Knoblauchpaste verwendet wird).

Die Walnusspaste in eine Schüssel geben und mit dem Knoblauch, den Gewürzen, dem Essig und dem Koriandergrün vermengen. Es sollte eine streichfähige Paste entstehen, ist sie zu fest, etwas Wasser unterrühren. Alles mit Salz abschmecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin 2 Minuten anbraten.

Die Walnusspaste sowie die Frühlingszwiebeln zu dem Spinat geben und alles gut vermengen. Das Pkhali mit den gehackten Walnüssen und den Granatapfelkernen garnieren.

Tipp:

Pkhali schmeckt gut als Dip und Brotaufstrich. In Georgien wird es gerne zusammen mit anderen Speisen gereicht.

Man kann das Pkhali gut vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Pkhali mit Spinat - Pkhali - Spinat - Rezept - georgisch - Dip - Brotaufstrich - vegetarisch - vegan - glutenfrei - Walnüsse - Vorspeise

Schreib mir doch, ob dir das Pkhali mit Spinat geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

miirthvith (მიირთვით)!

 

Pkhali mit Spinat – Rezept drucken (mit Bild)

Pkhali mit Spinat – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du hier.

Pkhali mit Spinat - Pkhali - Spinat - Rezept - georgisch - Dip - Brotaufstrich - vegetarisch - vegan - glutenfrei - Walnüsse - Vorspeise

Pkhali mit Spinat - Pkhali - Spinat - Rezept - georgisch - Dip - Brotaufstrich - vegetarisch - vegan - glutenfrei - Walnüsse - Vorspeise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: