Schlagwort-Archive: vegan

Lobio – georgischer Bohneneintopf

Lobio ist ein leckerer Bohneneintopf der traditionellen georgischen Küche. Er wird mit typisch georgischen Gewürzen, gemahlenen Walnüssen und ein wenig Granatapfelsirup zubereitet. Man verwendet für den georgischen Bohneneintopf Kidneybohnen (rote Bohnen) und auch frischer Koriander darf hier nicht fehlen. Das Rezept für diesen gesunden Eintopf ist ganz einfach und glutenfrei. Andere leckere Rezepte mit Hülsenfrüchten, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Mujadarra – Libanesische Linsen mit Reis, ein orientalischer Kichererbsen-Linsen-Eintopf mit Kürbis oder Chickpea Tikka Masala – vegan. 

Weiterlesen

Indische Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen

Diese Blumenkohlsuppe ist lecker würzig und so richtig schön cremig. Sie wird ohne Sahne, dafür aber mit Kokosmilch zubereitet. Geröstete Kichererbsen geben dieser indischen Blumenkohlsuppe einen herrlichen Crunch. Damit die Suppe eine schön sämige Konsistenz bekommt, wird sie mit Kartoffeln gekocht. Am Ende wird dann alles püriert. Dieses asiatische Rezept ist ganz einfach, vegan und glutenfrei. Andere leckere Suppen, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine cremige Maronensuppe, ein Paprika-Safran-Eintopf mit Chorizo oder eine Italienische Partysuppe mit Hackfleisch.

Weiterlesen

Orientalische Overnight-Oats mit Granatapfel und Pistazien

Warme Overnight-Oats sind das perfekte Frühstück für kalte Tage. Diese orientalischen Overnight-Oats mit Granatapfel und Pistazien passen optisch auch noch so richtig schön in die Weihnachtszeit. Das Rezept ist super einfach. Man muss am Vorabend nur die Haferflocken mit Kokosmilch übergießen, etwas Zimt, Kurkuma und Pfeffer unter rühren und dann können die Oats über Nacht gemütlich einweichen. Dieses Frühstück ist gesund, vegan und glutenfrei und eignet sich auch für die Clean-Eating-Ernährung. Kennst du schon die Overnight-Oats mit Kurkuma und Apfelkompott? Die sind auch super lecker.

Weiterlesen

Knusprige Blumenkohl-Wings

Gebackener Blumenkohl einmal anders. Diese knusprigen Blumenkohl-Wings sind ein pikanter und würziger Snack. Man könnte sie auch als vegane Chicken Wings bezeichnen. Blumenkohlröschen werden in einen leckeren Teig gehüllt und mit einer würzigen Barbecue-Sauce bestrichen. Im Ofen werden die Barbecue-Blumenkohl-Wings dann knusprig gebacken. Das Rezept für diesen Blumenkohl-Snack ist vegan und glutenfrei. Andere leckere Snacks, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen, Portobello-Pizza oder Saté-Spieße mit Erdnuss-Sauce.

Weiterlesen

Lebkuchen-Panna Cotta mit Schokoladen-Sauce – vegan

Diese vegane Lebkuchen-Panna Cotta ist das perfekte Dessert für Weihnachten. Panna Cotta kann man ganz leicht und schnell selber machen. Diese italienische Süßspeise koche ich ohne Gelantine und verwende statt dessen Agar Agar für die Bindung. Wie immer ist das Rezept glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Andere leckere Desserts, die du auf Zimt und Chili finden kannst, sind z.B. Lebkuchenwaffeln – vegan & glutenfrei oder ein schnelles Apfelkompott ohne Zucker.

Weiterlesen

Quiche – glutenfrei & vegan

Diese Spezialität der französischen Küche wird hier einmal etwas anders zubereitet. Meine Quiche ist glutenfrei und vegan bzw. vegetarisch. Gefüllt ist sie mit leckerem Gemüse und einer Kichererbsen-Milch, d.h. sie kommt ohne Ei aus. Meine Gemüsefüllung besteht hauptsächlich aus Paprika, du kannst aber das Gemüse nehmen, was du gerne magst. Es passen auch gut Spinat, Lauch, Brokkoli, Pilze etc. In meinem Rezept verwende ich für den Teig nur glutenfreie Mehle. So hast du auch gleich ein Grundrezept für eine vegane und glutenfreie Quiche. Andere glutenfreie Grundrezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Tortillas – glutenfrei, Pizzateig – glutenfrei oder ein Tassenbrötchen mit Leinsamen aus der Mikrowelle – gluten- & milchfrei.

Weiterlesen

Kanarische Runzelkartoffeln mit Mojo Rojo

Kanarische Runzelkartoffeln, auch Papas Arrugadas genannt, sind spanische Tapas, die mit einer grünen oder roten Sauce, Mojo Verde oder Mojo Rojo, gereicht werden. Die Kartoffeln werden in reichlich gesalzenem Wasser gekocht und bekommen so eine aromatische Salzkruste. In meinem Rezept werden die spanischen Runzelkartoffeln mit einer roten Mojo Sauce zubereitet. Andere Tapas, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. gefüllte Datteln im Schinkenmantel, Albóndigas – spanische Fleischbällchen oder Maultaschen-Pintxos-Variationen.

Weiterlesen

1 2 12
%d Bloggern gefällt das: