Schlagwort-Archive: mexikanisch

Nachos – mexikanisches Fingerfood

Der perfekte Snack, den du ganz einfach selber machen kannst

Nachos sind der mexikanische Snack schlechthin. Wer kennt nicht die Taco-Chips mit Käsesauce und Jalapeños von unzähligen Kinobesuchen? Mittlerweile haben sie sich von mexikanischem Fingerfood weiterentwickelt und zu reichhaltigen Hauptgerichten gemausert. Es gibt sie vegetarisch und vegan, wie z.B. Nachos mit Linsen, aber auch mit Hackfleisch oder Hühnchen. Man kann Nachos ganz einfach selber machen. In meinem Rezept werden die Nachos, mit leckeren Zutaten im Ofen überbacken.

Weiterlesen

Mexikanische schwarze Bohnensuppe – Sopa de Frijoles Negros

Da mein Kochblog Zimt & Chili am 23. Januar einjährigen Geburtstag feiert, gibt es diese Woche Rezepte, die, wie soll es anders sein, mit den Gewürzen Zimt und Chili gekocht werden. Den Auftakt macht eine mexikanische schwarze Bohnensuppe oder Sopa de Frijoles Negros. Diese mexikanische Suppe wird neben schwarzen Bohnen mit Tomaten und Schinken gekocht und mit leckerem Koriander-Joghurt garniert. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Unter dem Rezept findest du auch wieder eine vegane Variante. Andere leckere Suppen, die mit Zimt und Chili zubereitet werden und die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine cremige Maronensuppe oder eine Süßkartoffelsuppe mit Avocado-Garnelen-Creme.

Weiterlesen

Überbackene Enchiladas Rojas mit Hähnchen

glutenfrei & michfrei

Enchiladas sind gefüllte und aufgerollte Tortillas, die sich in eine pikante mexikanischen Chili-Sauce kuscheln und im Ofen lecker überbacken werden. Meine überbackenen Enchiladas Rojas mit Hähnchen sind glutenfrei und kommen ohne Milchprodukte aus. Unter dem Rezept findest du auch eine vegane Variante. Die Enchiladas Rojas werden mit einer roten Enchilada-Sauce gemacht, deshalb der Name (roja = rot). Das Rezept für diese überbackenen Enchiladas ist einfach und einiges kann man auch am Vortag vorbereiten. Andere mexikanische Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Maya-Gulasch-Cochinita Pibil, Mexikanische Tacos al pastor – vegan & glutenfrei oder eine Burrito-Bowl – glutenfrei.

Weiterlesen

Maya-Gulasch / Cochinita Pibil

Cochinita Pibil ist langsam gegartes Schweinefleisch und gehört zu den traditionellen Gerichten in Yucatán – Mexiko. Das Fleisch wird in einer Marinade aus Orangensaft, Limettensaft und Anattosamenpaste (pasta de achiote) eingelegt. Anattosamenpaste wird aus den Samen des Orleanstrauches hergestellt und hat einen erdigen Geschmack. Kaufen kann man die Paste im Onlinehandel oder südamerikanischen Lebensmittelläden. Da in Yucatán traditionell Mayas leben, habe ich die deutsche Version dieses Rezeptes Maya-Gulasch genannt. Ein anderes Gulasch, welches du auf Zimt und Chili finden kannst, ist ein Thüringer Schwarzbierfleisch.

Weiterlesen

Poutine – mexikanisch – Streetfood aus Kanada

Goldene, knusprige Pommes frites mit einer würzigen Sauce, was gibt es Besseres? Die original Poutine (gesprochen pu-ti:n) kommt aus Kanada und besteht aus dick geschnittenen Pommes frites, Cheese Curds (Käsebruchstücke aus Cheddar-Käse) und Bratensauce. Die Poutine wurde in den 50er Jahren im ländlichen Québec erfunden. Übersetzt bedeutet Poutine wohl soviel wie „Sauerei“. Diese leckere „Sauerei“ ist heute in ganz Kanada verbreitet und ein beliebtes Streetfood. In meinem Rezept greife ich die Idee der Poutine auf, habe die Pommes frites aber mit einer mexikanischen Sauce fusioniert. Andere leckere Streetfood-Gerichte, die du auf Zimt & Chili finden kannst sind z.B. ein Mango-Chili-Burger mit Bacon – vegan & glutenfrei, Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen oder Saté-Spieße mit Erdnuss-Sauce.

Weiterlesen

Taco-Shells ganz einfach im Backofen selber machen

▪️Taco-Shells sind eine Spezialität aus Mexiko und bestehen aus frittierten Mais- oder Weizenmehlfladen, aus denen Schalen geformt werden. Man kann die Taco-Schalen ganz leicht im Backofen selber machen. Ein Rezept für glutenfreie Tortillas, aus denen die Taco-Shells bestehen, findest du hier. Du kannst natürlich auch fertige Tortillas kaufen und daraus die Taco-Schalen selber machen.▪️

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: