Rezepte

Schokoladentafeln selber machen – Rezept mit Zimt und Chili

Schokoladentafeln selber machen ist ganz einfach. Da dürfen zum heutigen Bloggeburtstag Schokoladentafeln mit Zimt und Chili nicht fehlen. Schokolade geht doch immer. Wenn du deine Schokolade selber gestaltest, kannst du sie dekorieren, wie du möchtest. So hast du auch ein DIY Geschenk. Du kannst es z.B. zum Valentinstag oder Ostern verschenken. Kuvertüre ist in der Regel vegan und das Rezept ist außerdem glutenfrei. Auch ein leckeres Geschenk sind z.B. diese Salted Caramel Pralinen.

Weiterlesen

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch – orientalisches Rezept

Diese Woche feiert Zimt & Chili seinen zweijährigen Geburtstag. Also musste ein besonderes Gericht her, in dem natürlich auch die Zutaten Zimt und Chili vorkommen. Deshalb gibt es heute gefüllte Auberginen mit Hackfleisch. Das Rezept für die gebackenen Auberginen ist orientalisch und richtig lecker. Wer gerade auf seine Figur achten möchte, hat Glück, denn es ist Low Carb. Diese gefüllten Auberginen sind außerdem glutenfrei, milchfrei und Clean Eating geeignet. Gut dazu passt dieser orientalische Karottensalat. Auch ein grüner Salat mit einem cremigen Tahini-Erdnuss-Dressing schmeckt dazu sehr gut zu den Auberginen.

Weiterlesen

Shan-Nudeln / Burmesisches Rezept mit veganer Variante

Shan-Nudeln sind eine Spezialität, die man überall in Myanmar genießen kann. Dieses Gericht wird außerdem Shan Khao Swé genannt und ist glutenfrei. Unter dem Rezept findest du auch eine vegane Variante. Diese burmesischen Nudeln werden mit Shan-Tofu vermengt, der die Konsistenz von einem Püree hat. Außerdem wird dieses Gericht noch mit einigen sehr leckere Zutaten verfeinert. Wenn du ein Rezept für festes Kichererbsentofu brauchst, klicke einfach auf den Link. Ein anderes leckeres asiatisches Gericht ist z.B. diese Laksa mit Garnelen oder eine vietnamesische Hühnersuppe – Pho Ga.

Weiterlesen

Quinoa-Kichererbsen-Salat – Rezept mit Avocado

Dieser Quinoa-Kichererbsen-Salat schmeckt super als leichtes Mittagessen. Man kann den Salat hervorragend à la Meal Prep vorbereiten und dann z.B. mit ins Büro nehmen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Dieser gesunde Salat steckt voller Vitamine und ist schnell und einfach gemacht. Darüberhinaus ist er optimal, wenn man abnehmen möchte. Wer möchte, kann außerdem noch etwas Feta in den Salat geben. Suchst du noch mehr Rezepte, die dir beim Abnehmen helfen können? Dann interessiert dich vielleicht diese Quinoa-Bowl mit asiatischem Dressing. Auch dieses mediterrane Schweinefilet aus dem Ofen ist sehr lecker.

Weiterlesen

Gebrannte Mandeln mit Lebkuchengewürz selber machen

Gebrannte Mandeln kann man ganz einfach selber machen. Du brauchst nur Gewürze, Zucker, eine Pfanne und natürlich Mandeln. Meine gebrannten Mandeln werden mit Lebkuchengewürz verfeinert und schmecken fast genauso wie vom Weihnachtsmarkt. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Du kannst diese leckeren Lebkuchenmandeln natürlich alle selber naschen oder du verschenkst welche zu Weihnachten. Falls du noch andere Leckereien für die Weihnachtszeit suchst, gefällt dir vielleicht auch dieses einfache Rezept um Marzipan selber zu machen.

Weiterlesen

Glutenfreie Zimtschnecken mit Karamell-Walnuss-Füllung

Glutenfreie Zimtschnecken zu machen ist gar nicht schwer. Im Video zum Rezept kannst du die einzelnen Arbeitsschritte genau sehen. Die Zimtschnecken kommen in einer Karamell-Walnuss-Füllung daher, die super einfach und total lecker ist. Der Hefeteig wird mit Trockenhefe gemacht und außerdem ist das Rezept vegan. In manchen Gegenden werden diese Hefeschnecken auch Schneckennudeln oder Rollkuchen genannt. In Schweden heißen sie Kanelbullar. Wenn du noch andere glutenfreie Backrezepte brauchst, gefällt dir vielleicht dieses Grundrezept für eine glutenfreie Quiche.

Weiterlesen

Marzipan selber machen – Rezept ohne Zucker

Marzipan selber machen ist super einfach. Neben Mandelmehl brauchst du nur noch 3 weitere Zutaten und nach nur 10 Minuten ist dein Marzipan fertig. Du kannst es mit Rosenwasser herstellen. Unter dem Rezept findest du aber auch Varianten ohne Rosenwasser. Das weiße Marzipan kommt ohne Zucker aus, denn in meinem Rezept verwende ich Agavensirup. Dein DIY Marzipan kannst du als Rohmasse verwenden und weiterverarbeiten. Du kannst es aber auch so naschen oder Marzipankartoffeln daraus machen. Mein zuckerfreies Marzipan ist vegan und glutenfrei. Vielleicht interessiert es dich ja auch, wie du Salted Caramel Pralinen selber machen kannst. Für ein Rezept klicke einfach auf den Link.

Weiterlesen

Cremiges Kartoffel-Pastinaken-Püree – veganes Rezept

Mein cremiges Kartoffel-Pastinaken-Püree ist super einfach, total lecker und eine Beilage, die nicht nur zu Weihnachten passt. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Aufpeppen kann man den Kartoffel-Pastinaken-Stampf außerdem noch mit etwas Trüffelöl. Besonders gut schmeckt dazu dieses saftige Roastbeef mit Thymian-Rotwein-Sauce.

Weiterlesen

Saftiges Roastbeef mit Thymian-Rotwein-Sauce

Ein saftiges Roastbeef bekommst du besonders gut hin, wenn du es im Backofen bei Niedrigtemperatur garst. Mit dieser Methoden wird es zu einem wahren Festessen. Wenn du eine festliche Beilage für Weihnachten brauchst, ist ein cremiges Kartoffel-Pastinaken-Püree geradezu perfekt. Ein Rezept veröffentliche ich in ein paar Tagen. Hierzu schmeckt auch die Thymian-Rotwein-Sauce besonders lecker. Als Beilage passen aber auch immer Bratkartoffeln. Brauchst du noch mehr Ideen für Weihnachten? Vielleicht gefällt dir ja diese cremige Maronensuppe oder ein Steak mit weihnachtlicher Cognac-Espresso-Sauce und Kürbispüree.

Weiterlesen
1 2 25
%d Bloggern gefällt das: