Rezepte

Nudelgratin mit Hackfleisch und Gemüse

gluten- und milchfrei

Es geht doch nichts über einen im Ofen goldgelb überbackenen Nudelauflauf. In meinem Nudelgratin mit Hackfleisch und Gemüse lassen es sich leckere Pilze, fruchtige Tomaten, frische Paprika und knackiger Mais gut gehen. Das Rezept ist glutenfrei, milchfrei und ganz einfach. Ich mache immer eine Sauce für 8 Personen für meinen Auflauf. Wenn ich nicht alles verbrauche, kann ich den Rest einfrieren und habe schnell eine fertige Sauce zur Hand, wenn ich den nächsten Gratin in Angriff nehme. Andere Pasta-Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce & Kürbis, Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais oder Spaghetti mit Champignon-Sahne-Sauce – vegan.

Weiterlesen

Paprika-Safran-Eintopf mit Chorizo

Dieser wärmende Paprika-Safran-Eintopf mit Chorizo ist genau das Richtige für den Herbst. In diesem Eintopf tummeln sich Kartoffeln, Gemüse, wie Tomaten und Paprika, sowie eine leckere spanische Wurst – Chorizo. Das gewisse Etwas bekommt dieses Rezept mit dem Safran. Der Eintopf ist glutenfrei, milchfrei und ganz schnell und einfach zu machen. Sogar der Abwasch hält sich bei diesem One-Pot-Gericht in Grenzen. Andere leckere Herbstgerichte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Omas klassische Kartoffelsuppe mit Kabanossi, ein Orientalischer Kichererbsen-Linsen-Eintopf mit Kürbis oder Flammkuchen mit Kürbis – milch- & glutenfrei.

Weiterlesen

Steak mit weihnachtlicher Cognac-Espresso-Sauce und Kürbispüree

Weihnachten ist gar nicht mehr so fern. Aber was soll man Leckeres kochen, ohne zu lange in der Küche zu stehen? Da kommt doch dieses Rezept für mein Steak mit weihnachtlicher Cognac-Espresso-Sauce und Kürbispüree gerade recht. Ein wahres Festessen, das schnell und einfach zu kochen ist. Den Kürbis kann man im Ofen schon Tage im Voraus vorbereiten, dann ist das Kürbispüree auch super schnell gemacht. Ich habe einen Butternut verwendet, du kannst aber auch jeden anderen Kürbis, wie Hokkaido oder Muskatkürbis, zu Püree verarbeiten. Für die Sauce brauchst du Lebkuchengewürz. Du kannst es fertig kaufen oder günstig selber machen. Hier findest du das Rezept für mein Lebkuchengewürz.

Weiterlesen

Lebkuchengewürz ganz einfach selber machen

+ gratis Etiketten 

Wer liebt ihn nicht, den Duft von Lebkuchen? Einfach himmlisch! Man kann Lebkuchengewürz ganz einfach selber machen und es ist vielfältig in seiner Verwendung. Auch als Geschenk ist dieses Lebkuchengewürz toll. Es ist für viele Süßspeisen geeignet, wie natürlich Lebkuchen, aber auch für andere Kuchen, für Torten, Kekse, Dominosteine, Lebkucheneis, Waffeln, Crepes, heiße Schokoladen, Kaffee etc. Lebkuchengewürz peppt aber auch deftige Speisen auf. Ich verwende es z.B. in meiner Cognac-Espresso-Soße. Eine Prise davon passt aber auch gut zu Rotkohl, Schmorbraten oder Sauerbraten. Aus was mein Lebkuchengewürz besteht, erfährst du in meinem Rezept. Eine andere Gewürzmischung, die sich auch gut zum Verschenken eignet ist meine Taco-Gewürzmischung.

Weiterlesen

Ungarische Gulaschsuppe aus dem Slowcooker

mit Variante aus dem Topf

Diese ungarische Gulaschsuppe wird im Slowcooker, auch Crockpot oder Crocky genannt, zubereitet. Durch das langsame Garen entfalten sich die Aromen hervorragend und das Fleisch wird so richtig schön zart. Wer keinen Slowcooker hat, findet hier auch ein Rezept aus dem Topf. Meine Gulaschsuppe mit Kartoffeln schmeckt lecker wie das Original in Ungarn. Sie ist schön deftig und leicht scharf. Man kann dieses leckere Comfortfood ganz einfach nachkochen. Du kannst auf Zimt & Chili noch andere Rezepte für den Slowcooker finden, wie z.B. Pulled Pork oder eine vegane Zucchini-Cremesuppe.

Weiterlesen

Overnight-Oats mit Kurkuma und Apfelkompott

Overnight-Oats sind das perfekte Frühstück. Sie sind gesund, halten lange satt und können beim Abnehmen helfen. Dieses schnelle Frühstück ist am Vorabend innerhalb von 2 Minuten vorbereitet. Am nächsten Morgen kann man es dann kurz warm machen und z.B. mit Obst und Nüssen toppen. Auch kalt ist dieses Frühstück aus Haferflocken ein Genuss. Meine Overnight-Oats mit Kurkuma und Apfelkompott sind vegan und glutenfrei. Ein Rezept für ein schnelles Apfelkompott ohne Zucker findest du hier. Das Apfelkompott kann man gut für eine ganze Woche vorbereiten.

Weiterlesen

Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb

– auch als Brotaufstrich geeignet –

Ein leckeres und einfaches Low Carb Gericht ist dieses Rosenkohlpüree mit Schinken. Für mein Rezept wird Schinken knusprig angebraten und zu dem Rosenkohl gegeben, danach wird alles püriert, so wird das Rosenkohlpüree richtig schön würzig. Mein Püree kommt ohne Kartoffeln aus und ist milchfrei. Diese winterliche Beilage passt z.B. super zu meinem Zwiebelbraten aus dem Slowcooker.

Weiterlesen

1 2 17
%d Bloggern gefällt das: