Pasta mit karamellisierten Zwiebeln auf weißem Teller. Hintergrund dunkel.
Hauptgerichte

Pasta mit karamellisierten Zwiebeln – Zimt & Chili

Diese italienischen Pasta stecken voller Umami aus karamellisierten Zwiebeln. Dazu kommen dann noch Knoblauch und getrocknete Tomaten. Außerdem dürfen ein paar Pinienkerne nicht fehlen. Das Rezept für die Pasta mit karamellisierten Zwiebeln ist vegan und kann glutenfrei zubereitet werden.

Flammkuchen mit Weintrauben und Walnüssen in Stücke geschnitten auf einem Holzbrett.
Hauptgerichte

Flammkuchen mit Weintrauben und Walnüssen

Im Herbst geht doch nichts über knusprigen Flammkuchen mit cremigem Schmand und einem würzigen Belag. Auf dem Flammkuchen mit Weintrauben tummeln sich dann noch Walnüsse. Und auch rote Zwiebeln dürfen nicht fehlen. Das Rezept ist vegan und der Flammkuchenteig kann glutenfrei zubereitet werden.

Das Buchcover von dem Buch Die optimale Haferkur
Tipps & Infos

Die optimale Haferkur – eine Rezension

Hast du Probleme mit Gluten oder interessierst du dich einfach für gesunde Ernährung? Dann ist vielleicht das Buch „Die optimale Haferkur“ etwas für dich. Das Buch beinhaltet neben vielen Informationen 85 leckere Rezepte. Außerdem bekommst du eine Anleitung für Hafertage.

Risotto mit Süßkartoffeln und Rucola auf grauem Teller.
Hauptgerichte

Risotto mit Süßkartoffeln und Rucola – Zimt & Chili

Cremig und super lecker ist dieses Risotto mit Süßkartoffeln und Rucola. Dazu gibt es noch getrocknete Tomaten und Pinienkerne. Mit diesem Rezept wird dir ein Risotto ganz einfach gelingen. Mein gesundes Süßkartoffelrisotto ist vegan und ohne Wein möglich.

Zitronenpasta mit grünen Bohnen und Walnüssen auf einem rosa Teller.
Hauptgerichte

Zitronenpasta mit grünen Bohnen – Zimt & Chili

Erfrischende Zitrone, knackige grüne Bohnen und leckere Walnüsse tummeln sich in diesem einfachen aber leckeren Nudelgericht. Pasta al Limone ist ein beliebtes italienisches Mittag- und Abendessen. Meine Zitronenpasta mit grünen Bohnen ist schnell gemacht. Das Rezept ist vegan und glutenfrei.

Gefüllte Süßkartoffel auf mexikanische Art dekoriert mit Paprika, Avocado und Frühlingszwiebeln.
Hauptgerichte, Rezepte

Gefüllte Süßkartoffel auf mexikanische Art – Zimt & Chili

Süßkartoffel, knackiges Gemüse und mexikanische Aromen. Natürlich darf auch eine cremige Avocado dann nicht fehlen. Meine gefüllte Süßkartoffel auf mexikanische Art wird deshalb mit einer schnell gemachten Guacamole gereicht. Das Rezept für diese leckere Ofenkartoffel ist vegan und glutenfrei.

Herzhaftes Dutch Baby mit Paprikagemüse in einem schwarzen gusseisernen Topf.
Hauptgerichte, Rezepte

Herzhaftes Dutch Baby mit Paprikagemüse – Zimt & Chili

Heute gibt es einen fluffigen Pfannkuchen aus dem Backofen. Er ist nicht süß sondern salzig und wird mit knackigem Paprikagemüse serviert. Mein herzhaftes Dutch Baby ist vegetarisch und das Rezept ist durch die Haferflocken glutenfrei. Dieser Ofenpfannkuchen ist wirklich total einfach zu machen.

Quinoa Salat mit Avocado in einer schwarzen Schale. Daneben steht in einer kleineren Schale der Minz-Joghurt.
Rezepte, Salate & Dressings

Quinoa Salat mit Avocado und Minz-Joghurt – Zimt & Chili

Nussiger Quinoa und cremige Avocado treffen auf knackiges Gemüse sowie erfrischenden Joghurt. Du kannst dir den Quinoa Salat mit Avocado und Minz-Joghurt in nur 20 Minuten zaubern. Das Rezept ist glutenfrei und vegan. Außerdem erfährst du, warum Quinoa ein so wertvolles Lebensmittel für Veganer ist.

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini in einer grauen Schale. Hintergrund hell.
Dips & Saucen, Rezepte

Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini – Zimt & Chili

Das Rezept für diesen Linsen-Tomaten-Aufstrich mit Tahini ist schnell gemacht und super einfach. Du brauchst nicht länger als 5 Minuten. Der cremige Brotaufstrich ist vegan, gesund und einfach köstlich. Mit ein paar knackigen Sprossen und frischen Paprika oben drauf ist er besonders lecker!

Thai Salat mit Mango und gerösteten Erdnüssen auf einem blauen Teller.
Rezepte, Salate & Dressings

Thai Salat mit Mango & gerösteten Erdnüssen – Zimt & Chili

Fruchtige Mango wird mit knackigem Gemüse und einem feurigen asiatischen Dressing vereint. Dazu kommen noch geröstete Erdnüsse und würziger Koriander. Eine regelrechte Geschmacksexplosion! Der Salat schmeckt zugleich süß, sauer, salzig und scharf. Das Rezept ist vegan und super einfach.