Schlagwort-Archive: zuckerfrei

Honig-Senf-Dressing

Ein einfaches Dressing, das du in nur 5 Minuten selber machen kannst

Ein Dressing macht einen frischen Salat erst zu etwas Besonderem. Dieses Honig-Senf-Dressing ist super lecker und ganz schnell gemacht. Meine Salatsauce kommt ohne Essig aus. Du brauchst einfach nur Honig, Senf, Zitronensaft, Öl und ein paar Gewürze zu vermengen und schon ist dein Salatdressing fertig. Unter dem Rezept findest du auch eine vegane Variante ohne Honig. Vielleicht interessiert dich ja auch dieses Avocado-Gurken-Dressing ohne Öl oder ein cremiges Tahini-Erdnuss-Dressing mit Koriander.

Weiterlesen

Georgische Auberginenröllchen mit Walnusscreme

Leckere georgische Mezze, die nicht nur Veganer lieben

Diese georgischen Auberginenröllchen mit Walnusscreme werden in Georgien Badrijani Nigvzit genannt. Dünne Auberginenstreifen werden im Ofen gebacken und dann mit einer köstlichen Walnusssoße gefüllt und aufgerollt. Auf die Auberginenröllchen kommt nochmal etwas Walnusspaste und dann können sie auch schon fast verspeist werden. In der georgischen Küche dürfen natürlich tiefrote Granatapfelkerne nicht fehlen um diese leckere Mezze abzurunden. Das Rezept für die Auberginen ist vegan und glutenfrei. Andere georgische Gerichte, die dich interessieren könnten, sind z.B. dieses Lobio oder ein Chatschapuri. 

Weiterlesen

Himbeer-Chia-Pudding

Eine gesunde und vegane Pudding-Alternative, die du ganz einfach selber machen kannst

Dieser Himbeer-Chia-Pudding ist super fruchtig, leicht und extrem lecker. Den Chia-Pudding hast du ganz schnell mit pflanzlicher Milch angerührt. Die Himbeersauce ist auch fix gemacht. Nun alles noch in Gläsern nett anrichten und einem gesunden und veganen Dessertgenuss steht nichts mehr im Wege. Dieses einfache Rezept mit Chia ist wie immer glutenfrei. Andere leckere Rezepte für Desserts, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Vilnius-Kaffee, das ist ein flüssiges Schokoladen-Dessert mit Kokossahne, ein veganes Mango-Eis oder eine vegane Panna Cotta mit Erdbeersauce.

Weiterlesen

Knoblauchpaste mit Olivenöl selber machen

Haltbare Knoblauchpaste, die du in 8 Minuten ganz einfach selber machen kannst (ohne Thermomix)

Ich brauche ziemlich oft Knoblauch in der Küche und finde es ehrlich gesagt recht lästig, wenn ich ständig diese kleinen Zehen pellen muss. Hinterher die Knoblauchpresse wieder sauber zu machen gehört auch nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Da ist eine haltbare Knoblauchpaste genau das Richtige. Mit diesem Rezept kannst du eine Knoblauchpaste mit Olivenöl schnell und einfach selber machen. Man weiß auch genau, was in der Paste steckt, nämlich nur Knoblauch, Salz und Öl, damit ist sie auch für die Clean-Eating-Ernährung geeignet. Andere Rezepte um dein Essen lecker zu würzen sind z.B. eine Taco-Gewürzmischung, ein orientalisches Chiliöl oder ein Lebkuchengewürz.

Weiterlesen

Lebkuchenwaffeln – vegan & glutenfrei

Im Winter geht doch nichts über frische, warme Waffeln, die einen herrlich leckeren Geruch verbreiten. Diese Lebkuchenwaffeln passen perfekt in die Weihnachtszeit. Das Rezept ist für Waffeln im Waffeleisen gedacht. Meine Waffeln sind zuckerfrei, kommen ohne Ei und Butter aus und der Teig ist schnell zusammengerührt. Ohne das Lebkuchengewürz hast du auch gleich ein einfaches Grundrezept um glutenfreie und vegane Waffeln zu backen.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: