Gulaschsuppe - ungarisch - Slowwcooker -Crockpot - Crocky - original - mit Kartoffeln - scharf - Rezept - einfach - deftig - beste - ungarische Gulaschsuppe
Rezepte, Suppen & Eintöpfe

Ungarische Gulaschsuppe aus dem Slowcooker

mit Variante aus dem Topf Diese ungarische Gulaschsuppe wird im Slowcooker, auch Crockpot oder Crocky genannt, zubereitet. Durch das langsame Garen entfalten sich die Aromen hervorragend und das Fleisch wird so richtig schön zart. Wer keinen Slowcooker hat, findet hier auch ein Rezept aus dem Topf. Meine Gulaschsuppe mit Kartoffeln schmeckt lecker wie das Original… Weiterlesen Ungarische Gulaschsuppe aus dem Slowcooker

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell
Beilagen, Dips & Saucen, Rezepte

Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb

- auch als Brotaufstrich geeignet - Ein leckeres und einfaches Low Carb Gericht ist dieses Rosenkohlpüree mit Schinken. Für mein Rezept wird Schinken knusprig angebraten und zu dem Rosenkohl gegeben, danach wird alles püriert, so wird das Rosenkohlpüree richtig schön würzig. Mein Püree kommt ohne Kartoffeln aus und ist milchfrei. Diese winterliche Beilage passt z.B.… Weiterlesen Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb

Zwiebelbraten aus dem Slowcooker - Zwiebelbraten - Slowcooker - Variante aus dem Backofen - Backofen - Rinderbraten - Crockpot - Crocky - Rezept - Rind - Niedrigtemperaturgaren
Hauptgerichte, Rezepte

Zwiebelbraten aus dem Slowcooker (mit Variante aus dem Backofen)

Den perfekten Zwiebelbraten bekommst du im Slowcooker hin. Das Fleisch wird dermaßen zart, dass es ganz leicht auseinander fällt. Der Slowcooker wird auch Crockpot, oder kurz Crocky, genannt. Dadurch, dass das Fleisch ganz langsam bei einer niedrigen Temperatur durchzieht, wird sogar Rind unglaublich zart. Du findest unter dem Rezept aber auch eine Variante aus dem… Weiterlesen Zwiebelbraten aus dem Slowcooker (mit Variante aus dem Backofen)

böhmische Serviettenknödel - Serviettenknödel - böhmisch - Alufolie - Rezept - glutenfrei - ohne Hefe - milchfrei - ohne Milchprodukte - einfach - Rosmarin
Beilagen, Rezepte

Böhmische Serviettenknödel mit Rosmarin

▪️gluten- und milchfrei▪️ Böhmische Serviettenknödel kann man auch gluten- und milchfrei genießen. Als böhmische Knödel bezeichnet man tschechische „knedlíky“. Dies ist ein Hefekloß, der besonders geformt ist und den es in unterschiedlichen Varianten gibt. Serviettenknödel werden so genannt, weil sie in ein Tuch (eine Serviette) eingewickelt werden, bevor man sie in Wasser gart. Meine böhmischen… Weiterlesen Böhmische Serviettenknödel mit Rosmarin

Kartoffelsuppe - klassisch - Kabanossi - Oma - einfach - milchfrei - glutenfrei - Rezept - schnelle - mit veganer Variante - beste - comfortfood - suppe
Rezepte, Suppen & Eintöpfe

Omas klassische Kartoffelsuppe mit Kabanossi

mit veganer Variante Omas klassische Kartoffelsuppe mit Kabanossi ist doch die beste. Sie wärmt von innen und ist einfach und schnell zuzubereiten. Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt, damit die Kartoffelsuppe milchfrei ist. Glutenfrei war sie schon immer und wer es lieber vegan mag, lässt einfach die Kabanossi weg und brät sich vielleicht etwas… Weiterlesen Omas klassische Kartoffelsuppe mit Kabanossi

Ingwer Shot - Ingwer - Entsafter - Rezept - abnehmen - selber machen - Getränk - gesund - gegen Erkältung
Rezepte, Smoothies & Getränke

Ingwer-Shot

Da momentan die Grippewelle tobt, dachte ich mir, es wird Zeit gegen fiese Erkältungen mit ein paar Vitaminen anzukämpfen. Der Ingwer-Shot ist eine wahre Vitaminbombe. Ein anderes gesundes Getränk mit vielen Vitaminen ist z.B. mein Karottensaft mit Chili. Mit diesem Rezept kannst du den Ingwer-Shot ganz leicht selber machen, du braucht dafür aber einen Entsafter… Weiterlesen Ingwer-Shot

- Thüringer Schwarzbierfleisch - Schwarzbierfleisch - Gulasch - Bier - Schwarzbier - Haupgericht - Rezept - Winterküche - Herbstküche - einfach - Fleisch
Hauptgerichte, Rezepte

Thüringer Schwarzbierfleisch

Schwarzbierfleisch kenne ich aus der Feuerkugel in Erfurt. Immer wenn wir dort waren, musste ich es bestellen, ich kam einfach nicht drum herum, weil ich so begeistert war von diesem Gericht. Das Fleisch war so zart, dass ...