Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb

– auch als Brotaufstrich geeignet –

Ein leckeres und einfaches Low Carb Gericht ist dieses Rosenkohlpüree mit Schinken. Für mein Rezept wird Schinken knusprig angebraten und zu dem Rosenkohl gegeben, danach wird alles püriert, so wird das Rosenkohlpüree richtig schön würzig. Mein Püree kommt ohne Kartoffeln aus und ist milchfrei. Diese winterliche Beilage passt z.B. super zu meinem Zwiebelbraten aus dem Slowcooker.

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Die kleinen grünen Röschen stecken voller Vitamine und Ballaststoffe und halten somit lange satt. Das Rosenkohlpüree schmeckt überhaupt nicht bitter und ist fluffig und cremig. Es eignet sich übrigens auch hervorragend als Brotaufstrich. Das Püree ist ganz schnell und einfach zuzubereiten.

 

Hier kommt das Rezept:

 

Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb

– auch als Brotaufstrich geeignet –

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Rosenkohl (TK)
  • 1 TL Olivenöl
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 2 Schalotten
  • 200 ml Hafer Cuisine
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • Cayennepfeffer
  • 1 Schuss Weißwein

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Zubereitung:

Den Rosenkohl in den Dämpfeinsatz eines Topfes geben. Kochendes Wasser in den Topf geben und den Rosenkohl ca. 15 Min. garen.

Die Schalotten fein hacken. Einen Topf erhitzen und das Öl hineingeben. Die Schalotten und den Schinken darin anbraten. Mit Weißwein ablöschen.

Den Rosenkohl in den Topf geben, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Hafer Cuisine zufügen. Aufkochen und 5 Min. kochen lassen.

Den Rosenkohl mit einem Pürierstab pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Schreib mir doch, ob dir das Rosenkohlpüree mit Schinken geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Guten Appetit!

 

Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb – Rezept drucken (mit Bild)

Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon, und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du  hier.

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Rosenkohlpüree mit Schinken - Rosenkohlpüree - Schinken - Low Carb - ohne Kartoffeln - Rezept - milchfrei - glutenfrei - Beilage - Rosenkohl - einfach -schnell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: