Schlagwort-Archive: Beilage

Texas Caviar mit Chili-Limetten-Dressing

Ein Salat aus Bohnen, Mais und Paprika, den du als Dip mit Tortilla-Chips genießen kannst

Texas Caviar mit Chili-Limetten-Dressing ist super lecker, knackig und erfrischend. Bohnen, Mais, Avocado, Tomaten und Paprika werden mit einem leckeren Chili-Limetten-Dressing vermengt. Dazu noch ein paar Jalapeños und etwas Koriander und du hast einen Salat oder Dip, der sich super zum Abnehmen eignet. Auch zum Grillen ist er eine leckere Beilage. Texas Caviar wird auch Cowboy Caviar genannt und ist ganz einfach und schnell zu machen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Andere leckere Salate, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Tomaten-Rucola-Salat mit Minze und Granatapfel-Dressing,  ein Thai-Gurkensalat oder ein fruchtiger Salat mit Mango-Dressing. 

Weiterlesen

Chatschapuri – gefüllte Fladenbrote aus Georgien

Eine Spezialität in vielen Varianten – hier bekommst du einen schnellen Überblick

Chatschapuri sind ein traditionelles Gericht der georgischen Küche. Diese gefüllten Fladenbrote sind im ganzen Land beliebt und werden auf Speisekarten in der Regel „Khachapuri“ geschrieben. Die Georgier essen sie gerne als Beilage oder Zwischenmahlzeit. Die georgischen Chatschapuri gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten und jede Region schwört auf ihr eigenes Fladenbrot. Die meisten sind mit Käse gefüllt, es gibt sie aber auch mit Fleisch, Eiern, Kartoffeln oder Bohnen. Du findest diese Spezialität in ganz Georgien. Hier kannst du dir einen schnellen Überblick über diese kulinarische Leckerei verschaffen. Falls du dir ein Chatschapuri selber machen möchtest, findest du hier ein Rezept.

Weiterlesen

Burmesischer Kichererbsen-Tofu (Shan-Tofu)

Ein Tofu ohne Soja, den du aus nur 4 Zutaten ganz einfach selber machen kannst

Shan-Tofu, auch birmanischer oder burmesischer Tofu genannt, ist eine Spezialität aus Myanmar (Birma, Burma) und wird dort frittiert, gebraten, aber auch als Salat zubereitet. Das Rezept ist super einfach. Der Tofu ist vegan, glutenfrei und kommt ohne Soja aus. Der burmesische Kichererbsen-Tofu ist in seiner Verwendung fast so vielfältig wie Soja-Tofu. Man kann ihn als Snack mit Dips genießen oder als Einlage in Suppen, Curries, zu gebratenem Gemüse oder auf Salate geben. In Scheiben geschnitten schmeckt er auch auf Sushi oder Sandwiches. Andere vegane Rezepte, die dich interessieren könnten, sind vielleicht dieser vegane Schmand oder mein veganer Bacon.

Weiterlesen

Buntes Ofengemüse mit Rucola-Pesto

Eine einfache und leckere Beilage oder ein schnelles Mittagessen

Ofengemüse ist schnell gemacht und unkompliziert. Süßkartoffel, Gemüse und Pesto sind eine leckere Kombi. Das Gemüse kommt mit mediterranen Kräutern und Kartoffeln auf ein Blech und wird im Ofen gebacken. In dieser Zeit kann man das Rucola-Pesto zubereiten. Das bunte Ofengemüse mit Rucola-Pesto ist gesund, lecker und für die Clean Eating Ernährung geeignet. Du kannst es als Beilage essen oder als leichtes Mittagessen mit einer Scheibe Bauernbrot genießen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Andere leckere Ofengerichte mit Gemüse, die dich vielleicht interessieren, sind z.B. ein mediterranes Feta-Gratin, gebackene Aubergine mit Granatapfelglasur oder knusprige Blumenkohl-Wings.

Weiterlesen

Orientalischer Karottensalat

Ein Salat aus leckeren Karotten, den du in nur 30 Minuten zubereiten kannst

Dieser frische und knackige Salat aus rohen Karotten mit Sesam und orientalischen Aromen ist einfach ein Träumchen. Das Dressing ist ganz einfach und schnell zubereitet. Wie immer ist das Rezept glutenfrei und Clean Eating geeignet. Dieser orientalische Karottensalat ist vegan und sojafrei. Du kannst ihn als Vorspeise oder Mezze genießen, er passt aber auch gut als Beilage zum Grillen. Auch auf einem Osterbuffet fühlt sich dieser gesunde Karottensalat pudelwohl. Andere leckere Salate, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Thai-Gurkensalat, ein Tomaten-Rucola-Salat mit Minze und Granatapfel-Dressing oder ein fruchtiger Salat mit Mango-Dressing.

Weiterlesen

Kanarische Runzelkartoffeln mit Mojo Rojo

Kanarische Runzelkartoffeln, auch Papas Arrugadas genannt, sind spanische Tapas, die mit einer grünen oder roten Sauce, Mojo Verde oder Mojo Rojo, gereicht werden. Die Kartoffeln werden in reichlich gesalzenem Wasser gekocht und bekommen so eine aromatische Salzkruste. In meinem Rezept werden die spanischen Runzelkartoffeln mit einer roten Mojo Sauce zubereitet. Andere Tapas, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. gefüllte Datteln im Schinkenmantel, Albóndigas – spanische Fleischbällchen oder Maultaschen-Pintxos-Variationen.

Weiterlesen

Rosenkohlpüree mit Schinken – Low Carb

– auch als Brotaufstrich geeignet –

Ein leckeres und einfaches Low Carb Gericht ist dieses Rosenkohlpüree mit Schinken. Für mein Rezept wird Schinken knusprig angebraten und zu dem Rosenkohl gegeben, danach wird alles püriert, so wird das Rosenkohlpüree richtig schön würzig. Mein Püree kommt ohne Kartoffeln aus und ist milchfrei. Diese winterliche Beilage passt z.B. super zu meinem Zwiebelbraten aus dem Slowcooker.

Weiterlesen

Böhmische Serviettenknödel mit Rosmarin

▪️gluten- und milchfrei▪️

Böhmische Serviettenknödel kann man auch gluten- und milchfrei genießen. Als böhmische Knödel bezeichnet man tschechische „knedlíky“. Dies ist ein Hefekloß, der besonders geformt ist und den es in unterschiedlichen Varianten gibt. Serviettenknödel werden so genannt, weil sie in ein Tuch (eine Serviette) eingewickelt werden, bevor man sie in Wasser gart. Meine böhmischen Serviettenknödel mit Rosmarin werden aber in Alufolie eingewickelt. Mein Rezept kommt ohne Hefe und ohne Milchprodukte aus und ist glutenfrei. Andere leckere Beilagen, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. Pauls Honig-Pilze mit Rosmarin, Paprikagemüse mit Kurkuma oder karamellisierte Karotten.

Weiterlesen

Pauls Honig-Pilze mit Rosmarin

Dieses leckere Pilzgericht haben wir bei Paul, einen Freund von uns, kennengelernt, deshalb wurde es nach ihm benannt. Ich habe das Rezept nur ganz leicht abgewandelt. Pilze in Verbindung mit Rosmarin sind ja schon der Hammer, aber mit etwas Honig sind sie einfach nur traumhaft. Pauls Honig-Pilze mit Rosmarin eignen sich hervorragend als vegetarische Beilage zu Herbst- und Wildgerichten. Es ist ganz schnell zubereitet und super einfach. Andere Pilzgerichte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein veganes und glutenfreies Pilzragout, Röstbrot mit Pilzen und Portobello-Pizza.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: