Wassermelonen-Feta-Salat iauf einem grauen Teller. Hintergrund hell.
Beilagen, Rezepte, Salate & Dressings

Wassermelonen-Feta-Salat mit Gurke, Minze & Pinienkernen

Dieser Wassermelonen-Feta-Salat ist die perfekte Beilage zum Grillen. Knackige Gurke sowie erfrischende Minze machen diesen vegetarischen Sommersalat besonders lecker. Zum Schluss bekommt der Salat mit Melone dann noch ein Topping aus gerösteten Pinienkernen. Diese Salatidee mit Obst passt hervorragend in den Sommer und das Rezept ist super einfach und schnell gemacht. Also ran an die Wassermelone! 

Du liebst Salat mit Obst? Dann ist vielleicht auch dieser fruchtiger Salat mit Mango-Dressing etwas für dich. Weiter unten findest du dann noch mehr Ideen zum Grillen.

Der Wassermelonen-Feta-Salat ist:

  • vegetarisch
  • sojafrei
  • glutenfrei
  • laktosearm
  • einfach zu machen
  • gesund
  • erfrischend
  • Low Carb
  • super als Beilage zum Grillen
  • eifrei
  • Clean Eating geeignet

Wassermelone und Feta – eine super Kombi

Wassermelone besteht zu 95% aus Wasser und ist zuckerarm, das macht sie zu einer kalorienarmen und gesunden Nascherei. Außerdem enthält die Wassermelone viel Vitamin A und ist reich an Kalium. Das ist gut für unsere Haut und bringt Energie. Ihr leicht süßer und erfrischender Geschmack passt super zum salzigen und würzigen Schafskäse.

Auch Feta ist, wie Wassermelone, reich an Vitamin A. Da er auch ein Fettlieferant ist, kann das Vitamin A optimal verwertet werden. Außerdem enthält Schafskäse eine gute Portion Zink, was wiederum gut für Haare und Nägel ist.

Gut zu wissen ist vielleicht noch, dass Feta auf 100 Gramm maximal 0,5 Gramm Laktose enthält. Wer also Probleme mit Milchzucker hat, kann Schafskäse ruhig einmal antesten.

Wassermelonen-Feta-Salat iauf einem grauen Teller. Hintergrund hell.

Diese Zutaten brauchst du für den Wassermelonen-Feta-Salat:

  • Wassermelone, gewürfelt und entkernt
  • Feta
  • Gurke
  • Minze
  • Pinienkerne, geröstet

Für das Dressing:

  • Orange, frisch gepresst
  • Limette, frisch gepresst
  • Rosenpaprika
  • Olivenöl, extra virgen
  • Honig
  • Salz
  • Chiliflocken, optional
Wassermelonen-Feta-Salat iauf einem grauen Teller. Hintergrund hell.

Zubereitung:

Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermengen. Die Gurke schälen, längs in Viertel schneiden und die Kerne runter schneiden. Anschließend die Gurke würfeln. Danach die Melonen- und Gurkenwürfel vorsichtig mit dem Dressing vermengen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen.

Währenddessen den Feta in Würfel schneiden. Danach die Minze waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

Den Salat auf vier Teller geben und den Feta darauf verteilen. Anschließend alles mit Pinienkernen und Minze garnieren.

Guten Appetit!

Wassermelonen-Feta-Salat iauf einem grauen Teller. Hintergrund hell.

Zeige mir ein Foto von deinem Wassermelonen-Feta-Salat!

Ich freue mich sehr, wenn du mein Rezept nachmachst. Toll finde ich es auch, wenn du hier einen Kommentar hinterlässt. Fragen beantworte ich gerne und für Anregungen und Wünsche bin ich immer offen. 

Besonders neugierig bin ich aber auf dein Foto. Du kannst es z.B. unter meinem Pin bei Pinterest hinzufügen.

Oder du taggst mich auf Instagram (@zimt_und_chili) und postest dort dein Foto. 

Auch auf meiner Facebook-Seite kannst du mir dein Foto zeigen.

Wassermelonen-Feta-Salat mit Gurke, Minze und Pinienkernen

Wassermelonen-Feta-Salat ist die perfekte Beilage zum Grillen. Knackige Gurke und erfrischende Minze machen diesen Sommersalat besonders lecker. Dann bekommt der Salat mit Melone noch ein Topping aus gerösteten Pinienkernen. Er passt gut in den Sommer und das Rezept ist einfach und schnell gemacht.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Salat
Land & Region:
Keyword: Feta, grillen, Sommer, Wassermelone
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Wassermelone gewürfelt und entkernt
  • 200 g Feta
  • 1 Gurke
  • 4 Stile Minze
  • 60 g Pinienkerne geröstet

Für das Dressing

  • 1/2 Orange frisch gepresst
  • 1/2 Limette frisch gepresst
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 2 EL Olivenöl extra virgen
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Chiliflocken optional

Anleitungen

  • Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermengen. Die Gurke schälen, längs in Viertel schneiden und die Kerne runter schneiden. Anschließend die Gurke würfeln. Danach die Melonen- und Gurkenwürfel vorsichtig mit dem Dressing vermengen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen.
  • Währenddessen den Feta in Würfel schneiden. Danach die Minze waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  • Den Salat auf vier Teller geben und den Feta darauf verteilen. Anschließend alles mit Pinienkernen und Minze garnieren.

Hier findest du noch mehr Ideen zum Grillen

Falls du Pinterest nutzt, kannst du gerne die folgenden Bilder pinnen.

Wassermelonen-Feta-Salat iauf einem grauen Teller. Hintergrund hell. Beschrifteter Pin mit mehreren Fotos.
Wassermelonen-Feta-Salat iauf einem grauen Teller. Hintergrund hell. Beschrifteter Pin.

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.