Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel

Ein herzhafter Snack für deinen Grill aus nur 3 Zutaten

Süße Banane mit würzigem Curry und salzigem Bacon ist einfach der Knaller. Diese gegrillte Curry-Banane im Baconmantel ist schnell gemacht und ganz einfach. Das Rezept für diesen herzhaften BBQ-Snack ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Bananen im Speckmantel kann man aber nicht nur grillen, du kannst sie auch im Ofen machen oder in der Pfanne braten. Leckere Salate, die du zum Barbecue essen kannst, sind z.B. ein Tomaten-Rucola-Salat mit Minze und Granatapfel-Dressing oder ein fruchtiger Salat mit Mango-Dressing. 

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

Bananen gehören zu den beliebtesten Obstsorten. Sie schmecken roh gut und man kann sie als Grundlage für Nicecream (veganes Eis auf Bananenbasis), Smoothies oder Milchshakes verwenden. Auch gebacken und gegrillt sind sie köstlich. Bananen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Sie stecken voller Vitamine und Mineralien. Aufbewahren sollte man Bananen am besten bei 12 bis 14 °C, dann reifen sie nicht nach. Kälte mögen sie nicht, dann verfärbt sich die Schale und die Banane verliert an Aroma.

Die gegrillte Curry-Banane im Baconmantel ist:

  • sojafrei
  • glutenfrei
  • milchfrei
  • nussfrei
  • einfach zu machen
  • gesund
  • herzhaft
  • lecker
  • super als Snack

 

Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

  • Menge: 4 Portionen
  • Zubereitungszeit:  10 Minuten
  • Grillzeit: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 👩‍🍳 einfach

Zutaten:

  • 4 Bananen
  • 8 Scheiben Bacon
  • Currypulver

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

Zubereitung:

Die Bananen pellen und rundherum mit Currypulver bestäuben.

Jede Banane in je 2 Scheiben Bacon einwickeln.

Die Bananen von allen Seiten grillen, bis der Bacon schön knusprig geworden ist.

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

Tipp:

Man kann die Bananen auch im Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen oder in der Pfanne braten.

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

Schreib mir doch, ob dir die gegrillte Curry-Banane im Baconmantel geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Guten Appetit!

 

Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel – Rezept drucken (mit Bild)

Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du hier.

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

gegrillte Curry-Banane im Baconmantel - herzhaft - grillen - BBQ - Rezept - Bananen -Bacon - essen - Barbecue - Snack - gegrillte Banane im Speckmantel - glutenfrei - milchfrei -einfach - schnell

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: