Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce & Kürbis

Exotische Kokosmilch trifft cremigen Kürbis. Dazu noch etwas würzige Currypaste und man hat ein super aromatisches und cremiges Pasta-Gericht. Für den Knusper kommen dann noch ein paar angeröstete Cashewkerne dazu. Die Tagliatelle mit Koksmilch-Sauce und Kürbis sind vegetarisch und ganz einfach zuzubereiten. Ein leckeres Gericht, welches perfekt in den Herbst passt. Andere leckere und wärmende Herbstgerichte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst sind z.B. Letscho, ein Pilzragout  oder Thüringer Schwarzbierfleisch.

Im Herbst geht nichts über Kürbisgerichte. Man kann ihn auf Flammkuchen verspeisen, eine leckere Kürbissuppe zaubern oder als Kürbispüree genießen. Noch dazu ist Kürbis gesund und kalorienarm. Er liefert viele Vitamine, Mineralien und sättigende Ballaststoffe.

Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis

 

Hier kommt mein Rezept für Tagliatelle mit Koksmilch-Sauce & Kürbis.

 

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce & Kürbis

Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 TL Kokosöl
  • 1 EL rotes Thaicurry
  • 400 ml Kokosmilch (a. d. Dose)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz 
  • 2 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 TL Kaffir-Limettenblätter, getrocknet und gemahlen
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Cashewmus
  • 500 g Kürbis, küchenfertig*
  • Zimt
  • 500 g Tagliatelle (ohne Ei & glutenfrei)
  • 8 EL Cashewkerne, geröstet
Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis

Zubereitung:

Tagliatelle in leicht gesalzenem, kochendem Wasser gar kochen und dann das Wasser abschütten.

Den Kürbis in schmale Spalten schneiden und mit Zimt bestreuen. Den Kürbis in den kalten Ofen geben. Den Ofen auf 180°C Umluft einstellen und ca. 15 Minuten backen.*

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Das rote Thaicurry dazugeben und kurz anbraten. Nun die Kokosmilch angießen und alles mit einer Prise Pfeffer, Sojasauce und Salz abschmecken.

Den Zitronensaft, Kaffir-Limettenblätter und Rosenpaprika dazu geben. Erdnussbutter und Cashewmus in die Sauce geben und gut verrühren. Ca. 2 Minuten köcheln lassen.

Die Tagliatelle auf einen Teller geben, die Soße darüber verteilen, den Kürbis auf die Nudeln geben und die Cashewkerne drüber streuen.

Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis

Info:

*Ich hatte schon einen küchenfertigen Kürbis.

Für einen küchenfertigen Kürbis, den Kürbis halbieren, entkernen und für 45 bis 60 Minuten bei 180°C in den Ofen geben. Danach kann man ganz einfach die Schale entfernen.

Man kann küchenfertigen Kürbis luftdicht verpackt mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.

 

Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis

Schreib mir doch, ob dir die Tagliatelle mit Koksmilch-Sauce & Kürbis geschmeckt haben, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Guten Appetit!

 

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis – Rezept drucken (mit Bild)

 

Tagliatelle mit Kokosmilch-Sauce und Kürbis – Rezept drucken (ohne Bild)

Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

Tagliatelle - Kokosmilch - Sauce - Kürbis - vegan - glutenfrei - einfach - Pasta - Gemüse - Curry - Rezept - essen und trinken - Herbst

 

Dieses Rezept ist Teil des Blogevents „Herbstgenuss“ von  The Apricot Lady & Giftigeblonde.

3 Kommentare

  1. Pingback: Zusammenfassung Blogevent Herbstgenuss | giftigeblonde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: