Mexikanische Tacos al pastor selber machen – vegan & glutenfrei

▪️Mexikanische Tacos kann man ganz leicht selber machen. Es gibt sie mit Hackfleich, Hähnchen, vegetarisch, überbacken und auch vegan und glutenfrei. Ein Rezept für glutenfreie Tortillas, aus denen Tacos gemacht werden, findest du hier. Du kannst auch Taco-Shells ganz leicht selber machen. Tacos al pastor sind ein beliebter mexikanischer Snack und werden gerne auf Parties als Fingerfood verzehrt. ▪️

In Zentral-Mexiko werden Tacos al pastor in jeder Taqueria angeboten. Eine Taqueria ist ein mexikanisches Restaurant oder ein Taco-Stand, in dem hauptsächlich Gerichte aus Tortillas bzw. Tacos angeboten werden.

mexikanischetacosalpastorselbermachen - mexikanischetacos - tacorezept - vegan - glutenfrei - tacosalpastor - selbermachen - kochen - rezept

Tacos al pastor mit Portobello-Pilzen

Die Tacos al Pastor haben sich vermutlich aus dem arabischen Fleisch-Gericht Schawarma entwickelt, das wahrscheinlich von libanesischen Einwanderern mit nach Mexiko gebracht wurde. Tacos al pastor bedeutet soviel wie Tacos nach Schäferart. 

Auf die kleinen Tacos kommt Schweinefleisch, welches von einem großen Spieß geschnitten wird (wie bei einem Döner). Das Schweinefleisch wird ein bis zwei Tage in einer Marinade aus getrockneten Chilis und Achiote (Annattosamen) eingelegt. Auf das Fleisch kommen dann noch Ananas, Koriandergrün und frische Zwiebeln.

mexikanischetacosalpastorselbermachen - mexikanischetacos - tacorezept - vegan - glutenfrei - tacosalpastor - selbermachen - kochen - rezept

Meine Tacos al pastor sind vegan. Anstatt Schweinefleisch werden hier Portobello-Pilze mit der Marinade eingepinselt. Wer keine Annatto-Samen-Paste für die Marinade auftreiben kann, lässt sie einfach weg. Die Pilze werden dann gegrillt oder gebraten und kommen in Scheiben geschnitten auf die Tacos. Auch auf meinen Tacos al pastor dürfen Ananas und Koriandergrün natürlich nicht fehlen. Für die Tacos habe ich meine glutenfreien Tortillas verwendet, die nur aus 4 Zutaten bestehen und ganz schnell zubereitet werden können. Hieraus kannst du auch Taco-Shells ganz leicht selber machen.

 

Hier kommt das Rezept:

 

Mexikanische Tacos al pastor selber machen – vegan & glutenfrei

mexikanischetacosalpastorselbermachen - mexikanischetacos - tacorezept - vegan - glutenfrei - tacosalpastor - selbermachen - kochen - rezept

Tacos al pastor in Taco-Shells

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Portobello – Pilze (Riesenchampignons)
  • 16 kleine glutenfreie Tortillas (oder normale Tortillas) (oder Taco-Shells)
  • 1 Bund Koriander als Garnitur
  • 1-2 rote Zwiebeln

Für die Marinade:

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Orangensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Chili-Chipotle-Pulver, nach Geschmack
  • 3/4 TL Pimentón de la Vera
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 TL Achiote-Paste (Annatto-Samen-Paste), optional

Für die Ananas-Salsa:

  • 4 Scheiben Ananas
  • 1 Bund Koriander
  • 4 Jalapeño (oder eine andere Chilischote)
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz

Für die Avocadocreme:

  • 2 Avocados
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 1 Limette
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

Für die Ananas-Salsa:

Die Ananas schälen, in Scheiben schneiden und 4 Scheiben sehr fein würfeln. Den Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Die Jalapeño hacken.

Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz abschmecken.

Für die Avocadocreme:

Avocados halbieren, die Kerne entfernen und auskratzen. Das Avocadofleisch mit einer Gabel zerdrücken.

Die Limette waschen und die Schale abreiben, dann die Limette auspressen. 

Die Avocado mit einer Prise Rosenpaprika würzen, Limettenschale, 2 TL Limettensaft, Salz, Pfeffer, Cumin und Zimt dazugeben. Alles miteinander vermengen. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Für die Marinade:

Alle Zutaten vermengen und die Champignons damit einpinseln. Ca. 2 Minuten einziehen lassen.

Nun die Champignons grillen oder in einer Pfanne braten und dann in Scheiben schneiden. Den Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Zwiebel fein hacken.

Anrichten:

Die Tortillas (oder Taco-Shells) mit der Avocadocreme bestrichen und die Pilze darauf verteilen. Die Ananas-Salsa auf die Pilze geben und mit Korianderblättchen und Zwiebeln garnieren.

mexikanischetacosalpastorselbermachen - mexikanischetacos - tacorezept - vegan - glutenfrei - tacosalpastor - selbermachen - kochen - rezept

Schreib mir doch, ob dir die Tacos al pastor geschmeckt haben, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

¡Buen provecho!

 

Mexikanische Tacos al pastor selber machen – vegan und glutenfrei – Rezept drucken (mit Bild)

 

Mexikanische Tacos al pastor selber machen – vegan und glutenfrei – Rezept drucken (ohne Bild)

mexikanischetacosalpastorselbermachen - mexikanischetacos - tacorezept - vegan - glutenfrei - tacosalpastor - selbermachen - kochen - rezept

mexikanischetacosalpastorselbermachen - mexikanischetacos - tacorezept - vegan - glutenfrei - tacosalpastor - selbermachen - kochen - rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: