Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen

Rote Chilaquiles mit vegetarischer und veganer Variante – ein mexikanisches Frühstück, welches du auch am Abend genießen kannst

Knusprige Taco-Chips mit einer pikanten Salsa und zartem Hühnchen sind ein typisches Frühstück in Mexiko. Chilaquiles gibt es mit roter und grüner Salsa. Ich habe für euch mexikanische Chilaquiles Rojos, also rote Chilaquiles mit Hühnchen. Mein Rezept geht schnell und einfach, da ich schon fertige Taco-Chips verwende. Du findest unter dem Rezept auch eine vegetarische und vegane Variante. Andere mexikanische Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Maya-Gulasch – Cochinita Pibil, Quesadillas oder Mole Poblano.

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

Chilaquiles werden oft mit Mais-Tortillas vom Vortag zubereitet. Dafür werden die Tortillas geviertelt und in Pflanzenöl frittiert. Die Salsa für Chilaquiles Verdes wird mit grünen anstatt mit roten Tomaten gemacht und anstelle des Hühnchens kann man auch Bohnen und Mais oder Ei zu seinen Chilaquiles servieren. Die Tortilla-Chips und die Salsa kann man gut vorbereiten. Sogar das Hühnchen kann man schon am Vortag zubereiten, so ist dieses mexikanische Frühstück morgens schnell serviert. Man kann Chilaquiles aber durchaus auch mittags oder abends essen. 

Die mexikanischen Chilaquiles Rojos mit Hühnchen sind:

  • sojafrei
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • nussfrei
  • einfach zu machen
  • herzhaft
  • lecker
  • knusprig
  • das perfekte Fingerfood
  • super als Hauptgericht oder Frühstück
  • eifrei

 

Mexikanische pastedGraphic.pngChilaquiles Rojos mit Hühnchen

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

 

  • Menge:  4 Portionen
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde
  • Kochzeit: 20 bis 30 Minuten
  • Einweichzeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 👩‍🍳 einfach

Zutaten:

  • 500 g Hühnchenbrust
  • 750 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 bis 400 g Taco-Chips (glutenfrei)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 100 ml veganen Schmand
  • 100 g Feta, zerkrümelt (optional)
  • 1 Bund Koriandergrün

Für die Salsa:

  • 3 Chilis Pasillas, getrocknet
  • 1 Chili Guajillo, getrocknet
  • 1 Dosen gehackte Tomaten (250 g)
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Msp. Majoran, getrocknet
  • 2 Msp. Thymian, getrocknet
  • 2 Msp. Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 Msp. Piment, gemahlen
  • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • Pfeffer & Salz
  • 1/2 TL Zucker

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

Zubereitung:

Den Knoblauch und eine Zwiebel pellen und grob hacken und mit dem Huhn in einen Topf mit Wasser geben (das Huhn sollte mit dem Wasser bedeckt sein). Alles zum Kochen bringen und 20 bis 30 Minuten leicht köcheln lassen. 

Wenn das Huhn komplett durchgegart ist, aus dem Topf nehmen und leicht abkühlen lassen. Nun das Huhn mit den Fingern oder zwei Gabeln zerrupfen.

Für die Salsa:

Chilis in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. Danach etwas abkühlen lassen und die Kerne entfernen. Die Chilis mit heißem Wasser übergießen und 30 Minuten einweichen.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen pellen. Die Zwiebel halbieren, den Knoblauch grob hacken und beides ebenfalls in der Pfanne anrösten. 

Die Chilis mit einem viertel Liter des Einweichwassers in einen Mixer geben. Zwiebeln, Knoblauch, gehackte Tomaten, die gekörnte Gemüsebrühe und alle Gewürze mit in den Mixer geben und zu einer glatten Sauce pürieren.

Die Sauce in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 15 Min. köcheln lassen. Die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Eine Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Den Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. 

Die Taco-Chips auf vier Teller geben. Das Huhn auf den Chips verteilen und etwas Salsa darüber geben. Die Chilaquiles mit Schmand, Zwiebelringen, Feta und Koriander garnieren.

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

Vegetarische Variante:

Anstatt des Hühnchens ein Spiegelei braten und auf die Taco-Chips geben.

Vegane Variante:

Anstatt des Hühnchens Kidneybohnen und Mais in die Salsa geben und erhitzen.

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

Schreib mir doch, ob dir die mexikanischen Chilaquiles Rojos geschmeckt haben, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

¡Buen provecho!

 

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen – Rezept drucken (mit Bild)

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon, und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du hier.

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

Mexikanische Chilaquiles Rojos mit Hühnchen - Chilaquiles - Rezept - mexikanisch - Rojos - einfach - rote Chilaquiles - Salsa - Salsa roja - schnell - vegetarische Chilaquiles - vegane Chilaquiles

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: