Shepherd’s Pie mit Kürbis

Low carb, glutenfrei & michfrei

Comfort food für die kalte Jahreszeit ist jetzt genau das Richtige. Hier tummelt sich zimtiger Kürbis auf würzigem Hackfleisch. Bei diesem Gericht wird einem so richtig schön wohlig. Shepherd’s Pie ist ein traditionelles Gericht der irischen und britischen Küche. Normalerweise wird es mit Kartoffelpüree zubereitet. Meine Variante ist ohne Kartoffeln sondern mit Kürbis und daher Low Carb. Das Rezept ist ganz einfach nachzukochen, glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Diese Version eignet sich auch für die Clean Eating-Ernährung. Andere Rezepte für die kalte Jahreszeit, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine ungarische Gulaschsuppe aus dem Slowcooker, Thüringer Schwarzbierfleisch oder Letscho.

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Aber zurück zum Shepherd’s Pie. Er besteht aus zwei Schichten. Die untere ist aus Hackfleisch, welches in Irland traditionell aus Lamm ist. Daher kommt auch der Name Shepherd, was Schäfer bedeutet und Schäfer hüten in der Regel Schafe und Lämmer. Die obere Schicht besteht aus fein geriebenen Kartoffeln oder Kartoffelpüree. Mittlerweile existieren viele Varianten wie z.B. der Fisherman’s Pie. Hier wird das Fleisch durch Fisch ersetzt. Es gibt aber auch vegetarische und vegane Versionen mit Linsen oder Bohnen.

 

Hier kommt mein Rezept für Shepherd’s Pie mit Kürbis:

 

Shepherd’s Pie mit Kürbis

Low carb, glutenfrei & milchfrei

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Butternut Kürbis
  • 250 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 TL Kokosöl
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Zimt
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 2 TL Harissa (arabische Würzpaste)
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1/4 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • Salz & Pfeffer
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 3 TL Sesam, geröstet
  • 3 TL Schwarzkümmelsamen, geröstet

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Den Kürbis halbieren und mit der Schnittfläche nach oben im Ofen 1 bis 1,5 Stunden backen.

Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit einem Löffel das weiche Kürbisfleisch aus der Schale heben.*

Den Kürbis in einen Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Kokosöl, 125 ml Kokosmilch, Kurkuma, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1/4 TL Zimt unter den Kürbis rühren und alles erhitzen. 

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Den Ofen ggf. erneut auf 200 °C vorheizen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Das Hack dazugeben und krümelig braten. Alles mit 1/4 TL Zimt, Harissa, Knoblauch, Kreuzkümmel und Salz würzen. Das Tomatenmark, 1 Prise Rosenpaprika und 125 ml Kokosmilch unterrühren.

Die Hackmischung in eine Auflaufform geben. Das Kürbispüree auf dem Hack verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Den Shepherd’s Pie aus dem Ofen nehmen und mit Sesam und Schwarzkümmelsamen bestreuen.

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Tipp:

*Den Kürbis kann man schon einen Tag im Voraus vorbereiten und das weiche Fleisch im Kühlschrank aufbewahren.

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Schreib mir doch, ob dir der Shepherd’s Pie mit Kürbis geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Enjoy your meal!

 

Shepherd’s Pie mit Kürbis – Rezept drucken (mit Bild)

Shepherd’s Pie mit Kürbis – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon, und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du hier.

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Shepherd’s Pie mit Kürbis - Shepherd’s Pie - Kürbis - ohne Kartoffeln - Rezept - Low Carb - milchfrei - glutenfrei - einfach - deutsch - clean eating - laktosefrei

Sherpherd’s Pie mit Kürbis

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: