Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell.
Hauptgerichte, Rezepte

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel – ein schnelles Rezept

Knackiger grüner Spargel trifft auf spritzige Orange. Das Ganze kombiniert mit salzigem Schinken ist einfach ein Träumchen. Diese Orangen-Nudeln mit grünem Spargel sind super lecker und ganz schnell gemacht. Ich habe für mein Rezept Spaghetti verwendet, du kannst aber auch andere Pasta nehmen. Dieses gesunde Gericht mit Nudeln ist super einfach, glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Du liebst schnelle Pastagerichte? Dann gefällt dir vielleicht auch diese Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais. Auch meine Straßburger Nudeln mit einer Hackfleisch-Rotwein-Sauce sind super lecker.

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell.

Die Orangen-Nudeln mit grünem Spargel sind:

  • sojafrei
  • glutenfrei
  • milchfrei
  • einfach zu machen
  • gesund
  • lecker
  • super als Hauptgericht
  • Clean Eating geeignet

Orangen

Orangen sorgen nicht nur für jede Menge Vitamine, sie sind auch eine kulinarische Bereicherung für jede Küche. Ich liebe es z.B. morgens einen frisch gepressten Orangensaft zu trinken. Der hohe Gehalt an Vitamin C, Carotinoiden sowie Flavonoiden macht Orangen besonders gesund. Diese Stoffe schützen unsere Zellen und können sogar das Krebsrisiko senken. 

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell.

Orangen schmecken aber nicht nur als Saft. Auch in Kuchen, als Eis oder in Desserts wie Crêpes Suzette ist der fruchtige Geschmack beliebt. Herzhaften Gerichten verleiht die Orange ein besonderes Aroma. Ich denke da nur an Ente à l’Orange oder diese Karottensuppe mit Ingwer und Orange.

Die Zutaten für Orangen-Nudeln mit grünem Spargel

  • Spaghetti, glutenfrei
  • Orangen
  • grüner Spargel
  • Schinken
  • Knoblauch
  • Cashewmus oder Mandelmus
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten
  • Chiliflocken, optional
Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell.

Zubereitung:

Den Spargel waschen und evtl. das untere Drittel schälen. Anschließend die holzigen Enden abschneiden und den Rest in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in Stücke reißen.

Eine Orange heiß waschen und abtrocknen. Anschließend die Schale fein abreiben. Dann beide Orangen auspressen.

Das Mandelmus, Rosenpaprika, den Orangensaft sowie den Abrieb in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Anschließend kurz köcheln lassen, bis die Sauce andickt. 

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell.

Danach die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man möchte, kann man nun noch ein paar Chiliflocken unter die Sauce rühren.

Die Spaghetti nach Packungsangabe garen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch 1 bis 2 Minuten anbraten. Dann  den Spargel dazugeben und 2 bis 3 Minuten mitbraten.

Die fertigen Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Anschließend mit der Sauce vermengen. Den Spargel auf die Spaghetti geben und mit dem Schinken garnieren.

Guten Appetit!

Notizen: 

Anstatt Schinken schmecken auch angebratene Scampi sehr lecker zu den Orangen-Nudeln mit grünem Spargel.

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell.

Zeige mir ein Foto von deinen Orangen-Nudeln mit grünem Spargel!

Ich freue mich sehr, wenn du mein Rezept nachmachst. Toll finde ich es auch, wenn du hier einen Kommentar hinterlässt. Fragen beantworte ich gerne und für Anregungen und Wünsche bin ich immer offen. 

Besonders neugierig bin ich aber auf dein Foto. Du kannst es z.B. unter meinem Pin bei Pinterest hinzufügen.

Oder du taggst mich auf Instagram (@zimt_und_chili) und postest dort dein Foto. 

Auch auf meiner Facebook-Seite kannst du mir dein Foto zeigen.

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel

Knackiger grüner Spargel trifft auf spritzige Orange. Diese Orangen-Nudeln mit grünem Spargel sind super lecker und ganz schnell gemacht. Ich habe für mein Rezept Spaghetti verwendet, du kannst aber auch andere Pasta nehmen. Dieses gesunde Gericht mit Nudeln ist einfach, glutenfrei und milchfrei.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region:
Keyword: glutenfrei, Pasta, Spargel
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 480 g Spaghetti glutenfrei
  • 2 TL Olivenöl zum Braten
  • 300 g grüner Spargel
  • 5 bis 6 Knoblauchzehen gehackt (alternativ 3 TL Knoblauchpaste)
  • 6 Scheiben Schinken
  • 2 Orangen
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 3 EL Cashewmus alternativ weißes Mandelmus
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chiliflocken optional

Anleitungen

  • Den Spargel waschen und evtl. das untere Drittel schälen. Anschließend die holzigen Enden abschneiden und den Rest in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in Stücke reißen.
  • Eine Orange heiß waschen und abtrocknen. Anschließend die Schale fein abreiben. Dann beide Orangen auspressen.
  • Das Mandelmus, Rosenpaprika, den Orangensaft sowie den Abrieb in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Anschließend kurz köcheln lassen, bis die Sauce andickt.
  • Danach die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man möchte, kann man nun noch ein paar Chiliflocken unter die Sauce rühren.
  • Die Spaghetti nach Packungsangabe garen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch 1 bis 2 Minuten anbraten. Dann den Spargel dazugeben und 2 bis 3 Minuten mitbraten.
  • Die fertigen Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Anschließend mit der Sauce vermengen. Den Spargel auf die Spaghetti geben und mit dem Schinken garnieren.

Notizen

Anstatt Schinken schmecken auch angebratene Scampi sehr lecker zu den Orangen-Nudeln mit grünem Spargel.

Falls du Pinterest nutzt, kannst du gerne die folgenden Bilder pinnen.

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell. Pin mit zwei Fotos beschriftet.
Orangen-Nudeln mit grünem Spargel in einem grauen tiefen Teller. Hintergrund hell. Pin beschriftet.

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.