Bunter Avocado-Salat mit Tomaten – knackig und frisch

Avocado, knackiges Gemüse und ein fruchtig frisches Dressing. Mein bunter Avocado-Salat mit Tomaten ist einfach, lecker sowie schnell gemacht. Das Rezept ist glutenfrei und vegan. Wer möchte, kann seinen Salat aber z.B. noch mit etwas Feta aufpeppen, das schmeckt auch köstlich. Damit der Avocado-Salat auch schön knackig wird, verwende ich neben Tomaten und Avocado noch Gurke, Paprika und Karotten. Man kann den Salat gut vorbereiten. Er eignet sich super als gesundes Mittagessen im Büro. Auch auf einer Party oder zum Brunch ist er ein gern gesehener Gast. Du liebst Salate? Dann ist vielleicht auch dieser orientalische Karottensalat etwas für dich. 

Mein bunter Avocado-Salat mit Tomaten ist:

  • vegan
  • sojafrei
  • glutenfrei
  • nussfrei
  • einfach zu machen
  • gesund
  • lecker
  • Low Carb
  • das perfekte Essen zum Mitnehmen
  • super für eine Party
  • Clean Eating geeignet
Bunter Avocado-Salat mit Tomaten in weißer Schale. Dekoriert mit Basilikum. Hintergrund dunkel

Avocados

Ursprünglich stammen Avocados aus Mexiko. Sie wurden dort schon von den Azteken angebaut. Im 16. Jahrhundert wurde die Avocado dann von spanischen Entdeckern mit nach Europa gebracht. Die bekanntesten Sorten sind die „Fuerte“ und die „Hass“. Eine „Fuerte“ ist hellgrün und birnenförmig. Die „Hass“ hat dagegen eine dunkle, raue Schale und ist etwas kleiner. Weltweit gibt es um die 400 Avocadosorten.

Avocados sind gesund, lecker sowie vielseitig einsetzbar. Sie geben z.B. Smoothies und Nudelsaucen eine schöne Cremigkeit. Sie schmecken gegrillt, als Guacamole oder sogar in süßen Gerichten. Für Veganer ist die Avocado eine gute pflanzliche Eiweißquelle. Durch ihre vielen Proteine macht die Avocado außerdem lange satt.

Bunter Avocado-Salat mit Tomaten in weißer Schale. Dekoriert mit Basilikum. Hintergrund dunkel

Bunter Avocado-Salat mit Tomaten – Diese Zutaten brauchst du:

  • Avocados
  • Cocktailtomaten
  • Gurke
  • gelbe Paprika
  • Karotten
  • schwarze Bohnen a. d. Dose (alternativ Kidneybohnen)
  • Olivenöl, extra virgen
  • Limettensaft, frisch gepresst
  • Agavensirup
  • Kurkuma
  • Pfeffer & Salz
  • Chiliflocken, nach Belieben
Bunter Avocado-Salat mit Tomaten in weißer Schale. Dekoriert mit Basilikum. Hintergrund dunkel

Bunter Avocado-Salat mit Tomaten – Zubereitung:

Die Gurke sowie die Karotten schälen. Danach die Gurke längs vierteln und die Kerne runter schneiden und entsorgen. Anschließend die Gurke und Karotten in kleine Würfel schneiden. 

Die Paprika waschen, putzen und ebenfalls würfeln. Anschließend die Bohnen abgießen. Dann die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Die Avocados halbieren, schälen und anschließend würfeln. Das Gemüse in einer Schüssel vermengen. 

Öl, Limettensaft sowie Agavensirup mit dem Gemüse verrühren. Den Salat würzen und genießen.

Guten Appetit!

Notizen: 

Wer möchte, kann noch Kerne oder Nüsse auf seinen Salat geben. Auch Schafskäse passt gut. 

Bunter Avocado-Salat mit Tomaten in weißer Schale. Dekoriert mit Basilikum. Hintergrund dunkel

Zeige mir ein Foto von deinem bunten Avocado-Salat!

Ich freue mich sehr, wenn du mein Rezept nachmachst. Toll finde ich es auch, wenn du hier einen Kommentar hinterlässt. Fragen beantworte ich gerne und für Anregungen und Wünsche bin ich immer offen. 

Besonders neugierig bin ich aber auf dein Foto. Du kannst es z.B. unter meinem Pin bei Pinterest hinzufügen.

Oder du taggst mich auf Instagram (@zimt_und_chili) und postest dort dein Foto. 

Auch auf meiner Facebook-Seite kannst du dein Foto posten.

Bunter Avocado-Salat mit Tomaten

Avocado, knackiges Gemüse und ein fruchtig frisches Dressing. Mein bunter Avocado-Salat mit Tomaten ist einfach und schnell gemacht. Das Rezept ist vegan.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Salat
Land & Region: TexMex
Keyword: schnell & einfach, vegan
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Avocados
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 Gurke
  • 2 gelbe Paprika
  • 100 g Karotten
  • 160 g schwarze Bohnen a. d. Dose alternativ Kidneybohnen
  • 4 EL Olivenöl extra virgen
  • 2 EL Limettensaft frisch gepresst
  • 1 EL Agavensirup
  • 1/4 TL Kurkuma
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chiliflocken nach Belieben

Anleitungen

  • Die Gurke sowie die Karotten schälen. Danach die Gurke längs vierteln und die Kerne runter schneiden und entsorgen. Anschließend die Gurke und Karotten in kleine Würfel schneiden.
  • Die Paprika waschen, putzen und ebenfalls würfeln. Anschließend die Bohnen abgießen. Dann die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Die Avocados halbieren, schälen und anschließend würfeln. Das Gemüse in einer Schüssel vermengen.
  • Öl, Limettensaft sowie Agavensirup mit dem Gemüse verrühren. Den Salat würzen und genießen.

Notizen

Wer möchte kann noch Sesam, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne auf seinen Salat geben. Auch Schafskäse passt gut.

Falls du Pinterest nutzt, kannst du gerne die folgenden Bilder pinnen.

Bunter Avocado-Salat mit Tomaten in weißer Schale. Dekoriert mit Basilikum. Hintergrund dunkel. Bild beschriftet
Bunter Avocado-Salat mit Tomaten in weißer Schale. Dekoriert mit Basilikum. Hintergrund dunkel. Zwei Fotos auf einem Pin. Pin beschriftet

2 Kommentare

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: