Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen – cremig, zart, lecker

Mein Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen steht in nur 35 Minuten auf dem Tisch. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Obwohl es milchfrei ist, ist das Geschnetzelte schön cremig und richtig lecker. Hähnchen und Champignons werden in der Pfanne angebraten, dann kommt ein Mix aus pflanzlicher Sahne, Pflanzenmilch und gemixten Cashewkernen dazu. Nun noch schnell alles würzen und fertig ist dein einfaches Low Carb Gericht mit Huhn. Bestimmt schmeckt dir auch dieses Honig-Senf-Hähnchen mit Spinat oder ein Limettenhuhn in einer köstlichen Ahorn-Limetten-Sauce. 

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen auf Reis auf einem roten Teller, dekoriert mit Schnittlauchröllchen. Hintergrund dunkel

Geschnetzeltes

Geschnetzeltes ist ein Klassiker, den es in unterschiedlichen Variationen gibt. Das wohl bekannteste ist das Zürcher Geschnetzelte mit Kalbsfleisch. Oft wird es aber auch mit Huhn, Pute oder Schwein zubereitet. Das Fleisch wird dabei immer in Streifen geschnitten und in einer cremigen Sauce gereicht. Generell kann man jedes Fleischteil verwenden, welches sich für ein schnelles Anbraten eignet. Mit Filet liegt man somit immer richtig. 

Damit das Fleisch schön zart wird, sollte man es in einer wirklich heißen Pfanne anbraten. Wenn man zu viel Fleisch auf einmal in die Pfanne gibt, tritt Wasser aus. Dann wird das Fleisch eher gekocht als gebraten und wird schnell zäh. Also besser das Fleisch in kleinen Portionen in die Pfanne geben. Nach dem Anbraten muss das Fleisch noch nicht vollständig durchgebraten sein. Am Ende zieht es dann in der Sauce gar.

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen auf Reis auf einem roten Teller, dekoriert mit Schnittlauchröllchen. Hintergrund dunkel

Mein Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen ist:

  • glutenfrei
  • milchfrei
  • laktosefrei
  • einfach zu machen
  • herzhaft
  • proteinreich
  • Low Carb
  • schnell gemacht
  • super als Hauptgericht
  • eifrei
  • Clean Eating geeignet

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen – Zutaten:

  • Hähnchenbrustfilet
  • Zwiebel
  • Champignons
  • Öl
  • pflanzliche Milch
  • pflanzliche Sahne
  • Cashewkerne
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili
  • Zimt
  • Rosenpaprika
  • Senf
  • Sojasauce
  • Knoblauchzehe (oder Knoblauchpaste)
Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen auf Reis auf einem roten Teller, dekoriert mit Schnittlauchröllchen. Hintergrund dunkel

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen – Zubereitung:

Die Cashewkerne 20 Minuten in heißem Wasser einweichen und anschließend abspülen und abtropfen lassen. Mit Milch und Sahne in einen Mixer geben und zu einer glatten Sauce mixen.

Die Hähnchenbrüste trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2 TL Öl in einer Pfanne stark erhitzen und das Hähnchen portionsweise darin ca. 5 Minuten scharf anbraten. Anschließend das Hähnchen aus der Pfanne nehmen. Dann 1 TL Öl zu dem Bratensatz in die Pfanne geben und die Zwiebeln sowie die Pilze darin ca. 3 Minuten braten. Etwas Pfeffer, Salz sowie den Milchmix dazugeben und kurz einkochen lassen.

Danach alles mit 1TL Salz, etwas Pfeffer und Chili abschmecken. Mit einer Prise Zimt sowie Rosenpaprika würzen. Anschließend Senf, Knoblauch und Sojasauce unter rühren. Dann das Hähnchen wieder in die Pfanne geben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.

Guten Appetit!

Notizen:

Dazu schmecken Nudeln, Reis oder Kartoffelpuffer aus dem Ofen. Dann ist das Gericht natürlich nicht mehr Low Carb. Aber auch Gemüsenudeln, z.B. aus Zucchini, passen hier super.

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen auf Reis auf einem roten Teller, dekoriert mit Schnittlauchröllchen. Hintergrund dunkel

Zeige mir ein Foto von deinem Hähnchen-Geschnetzelten mit Pilzen!

Ich freue mich sehr, wenn du mein Rezept nachkochst. Toll finde ich es auch, wenn du hier einen Kommentar hinterlässt. Fragen beantworte ich gerne und für Anregungen und Wünsche bin ich immer offen. 

Besonders neugierig bin ich aber auf dein Foto. Du kannst es z.B. unter meinem Pin bei Pinterest hinzufügen.

Oder du taggst mich auf Instagram (@zimt_und_chili) und postest dort dein Foto. 

Auch auf meiner Facebook-Seite kannst du dein Foto posten.

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen

Mein Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen ist schnell gemacht. Das Rezept ist glutenfrei und milchfrei. Ein einfaches Low Carb Gericht aus der Pfanne.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Schweiz
Keyword: milchfrei, schnell & einfach
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • 3 TL Öl
  • 200 ml pflanzliche Milch
  • 200 g pflanzliche Sahne
  • 50 g Cashewkerne
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 2 TL Senf
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe gepresst (oder 1/2 TL Knoblauchpaste)

Anleitungen

  • Die Cashewkerne 20 Minuten in heißem Wasser einweichen und anschließend abspülen und abtropfen lassen. Mit Milch und Sahne in einen Mixer geben und zu einer glatten Sauce mixen.
  • Die Hähnchenbrüste trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • 2 TL Öl in einer Pfanne stark erhitzen und das Hähnchen darin portionsweise ca. 5 Minuten scharf anbraten anschließend aus der Pfanne nehmen. 1 TL Öl zu dem Bratensatz in die Pfanne geben und die Zwiebeln sowie die Pilze darin ca. 3 Minuten anbraten. Etwas Pfeffer, Salz und den Milchmix dazugeben und kurz einkochen lassen.
  • Alles mit 1TL Salz, etwas Pfeffer und Chili abschmecken. Mit einer Prise Zimt und Rosenpaprika würzen. Senf, Knoblauch und Sojasauce unter rühren. Das Hähnchen wieder in die Pfanne geben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.

Notizen

Dazu schmecken Nudeln, Reis oder Kartoffelpuffer aus dem Ofen. Dann ist das Gericht natürlich nicht mehr Low Carb. Aber auch Gemüsenudeln, z.B. aus Zucchini, passen hier super.

Falls du Pinterest nutzt, kannst du gerne die folgenden Bilder pinnen.

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen auf Reis auf einem roten Teller, dekoriert mit Schnittlauchröllchen. Hintergrund dunkel. Bild beschriftet
Hähnchen-Geschnetzeltes mit Pilzen auf Reis auf einem roten Teller, dekoriert mit Schnittlauchröllchen. Zwei Fotos in einem Bild. Hintergrund dunkel

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: