Burger-Bun aus der Mikrowelle – glutenfrei

­čśë mit glutenvoller Variante ­čśë

F├╝r einen guten Burger ist das Br├Âtchen, sprich der Bun, genauso wichtig wie der Patty (die Frikadelle oder der Bartling). Der Bun darf sich nicht aufl├Âsen, wenn ordentlich Sauce auf dem Burger ist, und er muss weich und fluffig sein, damit man den gesamten Inhalt des Burgers damit gut festhalten kann.

Rezepte: Sonstiges: Burger-Bun aus der Mikrowelle mit Ei
Burger-Bun aus der Mikrowelle

Gut schmecken soll der Bun nat├╝rlich auch. F├╝r einen leicht buttrigen Geschmack kommt Alba├Âl an den Teig und f├╝r das gewisse Etwas wird der Bun noch mit verschiedenen Kernen oder Samen bestreut. Der Teig ist schnell anger├╝hrt und nach 3 Minuten in der Mikrowelle ist der Bun schon fertig.

Rezepte: Sonstiges: Burger-Bun aus der Mikrowelle - zugeklappt
Burger-Bun aus der Mikrowelle

Wenn es mal schnell gehen soll, kann die Mikrowelle sehr praktisch sein. Hier findest du 14 Tipps f├╝r das Kochen in der Mikrowelle.

Hier kommt mein Rezept:

Burger-Bun aus der Mikrowelle – glutenfrei

­čśë mit glutenvoller Variante ­čśë

Rezepte: Sonstiges: Burger-Bun aus der Mikrowelle
Burger-Bun aus der Mikrowelle

Zutaten f├╝r eine Person:

  • 40 g glutenfreies Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • eine gute Prise Salz
  • eine gute Prise Brotgew├╝rz (optional)
  • 1 Ei
  • 1/2 EL Alba├Âl
  • 50 g Joghurt
  • Sesam, Mohn oder Schwarzk├╝mmelsamen (auch eine Mischung ist m├Âglich)

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten miteinander verr├╝hren.

Das Ei verquirlen und den Joghurt und das ├ľl dazugeben und vermengen.

Die feuchten Zutaten unter die trockenen geben und alles gut durchr├╝hren.

Den Teig in ein mikrowellengeeignetes Gef├Ą├č von ca. 10 cm Durchmesser f├╝llen  und Sesam, Mohn oder Schwarzk├╝mmelsamen auf dem Teig verteilen. Bei 900 Watt ca. 3 Minuten erhitzen.

Kurz abk├╝hlen lassen und aus dem Gef├Ą├č auf eine Untertasse st├╝rzen. Wenn das Br├Âtchen au├čen noch feuchte Stellen hat, nochmals f├╝r 10 – 30 Sekunden in der Mikrowelle erw├Ąrmen.

Abk├╝hlen lassen  und dann in 2 H├Ąlften schneiden. Nach Belieben belegen!

Rezepte: Sonstiges: Burger-Bun aus der Mikrowelle mit Ei

Tipp:

Jede Mikrowelle ist anders, deswegen kann sich die Garzeit etwas verk├╝rzen bzw. verl├Ąngern.

Die Gr├Â├če des Gef├Ą├čes f├╝r euren Bun (Br├Âtchen) richtet sich ein wenig nach der Gr├Â├če eures Patties (Frikadelle oder Bratling)

­čśë glutenvolle Variante ­čśë

Wer keine Probleme mit Gluten hat, kann ganz einfach normales Mehl verwenden. Dann aber die Flohsamenschalen weglassen.

Rezepte: Sonstiges: Burger-Bun aus der Mikrowelle - zugeklappt

Schreib mir doch, ob dir der Burger-Bun aus der Mikrowelle geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Guten Appetit!

Burger-Bun aus der Mikrowelle – glutenfrei – Rezept drucken (mit Bild)

Burger-Bun aus der Mikrowelle – glutenfrei – Rezept drucken (ohne Bild)

BURGER-BUN AUS DER MIKROWELLE - GLUTENFREI - F├╝r einen guten #Burger ist das #Br├Âtchen, sprich der #Bun, genauso wichtig wie der Patty. Der Bun darf sich nicht aufl├Âsen, wenn ordentlich Sauce auf dem Burger ist, und er muss weich und fluffig sein, damit man den gesamten Inhalt des Burgers damit gut festhalten kann.┬áDieser #BurgerBun ist #glutenfrei und in der #Mikrowelle #schnellundleicht gemacht. Das #Rezept f├╝r das #Burgerbr├Âtchen eignet sich f├╝r die #cleaneating Ern├Ąhrung.
BURGER-BUN AUS DER MIKROWELLE - GLUTENFREI - F├╝r einen guten #Burger ist das #Br├Âtchen, sprich der #Bun, genauso wichtig wie der Patty. Der Bun darf sich nicht aufl├Âsen, wenn ordentlich Sauce auf dem Burger ist, und er muss weich und fluffig sein, damit man den gesamten Inhalt des Burgers damit gut festhalten kann.┬áDieser #BurgerBun ist #glutenfrei und in der #Mikrowelle #schnellundleicht gemacht. Das #Rezept f├╝r das #Burgerbr├Âtchen eignet sich f├╝r die #cleaneating Ern├Ąhrung.

3 Kommentare

  1. Pingback: Pljescavica Burger - der W├╝rzige vom Balkan - Zimt & Chili

Hast du Fragen, W├╝nsche oder Anregungen oder m├Âchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich w├╝rde mich freuen von dir zu h├Âren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gef├Ąllt das: