Avocado-Erdbeer-Carpaccio mit Limetten-Orangen-Dressing

Jedes Jahr freue ich mich auf den Mai, wenn die Erdbeerzeit wieder losgeht. Ich liebe diese süßen Früchtchen einfach. So pur genossen sind sie schon köstlich, sie schmecken mir aber auch in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten.

Hier habe ich mich mal an ein Avocado-Erdbeer-Carpaccio gewagt. Ein Carpaccio ist eigentlich eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch. Das Fleisch wird in sehr dünne Scheiben geschnitten und mit einem Dressing und Parmesanspäne serviert.

Bei meinem Avocado-Erdbeer-Carpaccio werden die Avocados und Erdbeeren auch in dünne Scheiben geschnitten. Ich serviere es mit Rucola und einem Limetten-Orangen-Dressing.

Rezepte: Salate & Dressings: Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Als Topping kommen noch geröstete Mandeln und Minzblättchen auf das Carpaccio. Wer mag, kann dem Ganzen mit ein paar Chiliflocken noch einen zusätzlichen Pfiff verleihen.

 

Hier kommt mein Rezept:

 

Avocado-Erdbeer-Carpaccio

mit Limetten-Orangen-Dressing

Rezepte: Salate & Dressings:

Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Avocados
  • 300 g Erdbeeren 
  • 4 Hände voll Rucola
  • 4 EL Mandelplättchen, geröstet
  • ca. 20 Minzblättchen
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Chiliflocken (optional)

Für das Dressing:

  • 1 Orange
  • 1 Limette
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Olivenöl – extra virgen
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Zweige Minze

Zubereitung:

Avocados halbieren und den Stein entfernen. Die Avocados schälen und in Scheiben schneiden.

Die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen und grob schneiden. Die Minzblättchen und Minzzweige waschen. Die Blättchen von den Zweigen zupfen.

Für das Dressing:

Limette und Orange waschen und die Schale der halben Orange und der ganzen Limette abreiben. Limette und Orange auspressen. Minze hacken. Den Saft mit dem Abrieb, der gehackten Minze und den restlichen Zutaten für das Dressing vermengen.

Anrichten:

Die Avocadoscheiben kreisförmig auf zwei Tellern verteilen und die Erdbeerscheiben dazwischen setzen. Je zwei Hand voll Rucola auf beide Teller geben und alles mit dem Orangen-Limetten-Dressing beträufeln. Mit Minz- und Mandelblättchen dekorieren und zum Schluss noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer und Chiliflocken (optional) über das Avocado-Erdbeer-Carpaccio geben.

Rezepte: Salate & Dressings: Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Avocado-Erdbeer-Carpaccio

 

Schreib mir doch, ob dir das Avocado-Erdbeer-Carpaccio geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Buon appetito!

 

Avocado-Erdbeer-Carpaccio mit Limetten-Orangen-Dressing – Rezept drucken (mit Bild)

Avocado-Erdbeer-Carpaccio mit Limetten-Orangen-Dressing – Rezept drucken (ohne Bild)

Rezepte: Salate & Dressings: Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Rezepte: Salate & Dressings: Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Avocado-Erdbeer-Carpaccio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: