Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Wenn man Apfelkompott zubereitet, verbreiten die süßen Äpfel und der Zimt einen traumhaften Geruch in der Küche. Mit diesem Rezept kannst du Apfelkompott ganz schnell und einfach selber machen, denn die Äpfel werden mit Schale verarbeitet. Im Kühlschrank ist mein schneller Apfelkompott ohne Zucker eine gute Woche haltbar. Man kann das Kompott aber auch bei -18°C einfrieren, dann hält es sich 6 Monate. Wer das Apfelkompott einkochen möchte, sollte Gläser sterilisieren und sie dann bis oben hin mit dem Kompott füllen, die Gläser sofort fest verschließen und kühl und dunkel lagern. So hält sich das Kompott auch mehrere Monate. Andere Desserts, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. vegane Panna Cotta mit Erdbeersauce oder Klebreis mit Kokos- & Mango-Sauce – vegan & glutenfrei.

Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Apfelkompott schmeckt gut mit Milchreis, Quinoa oder Haferflocken. Man kann es pur oder auf Kartoffelpuffer genießen und sogar zu Wildgerichten schmeckt es super. Ich rühre mir den Apfelkompott auch gerne unter meinen veganen Kokos-Joghurt und streue mir geröstete Mandelplättchen darüber – lecker!

 

Hier kommt das Rezept für mein schnelles Apfelkompott ohne Zucker:

 

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Zutaten für 8 Personen:

  • 10 Äpfel
  • 200 g getrocknete Aprikosen
  • 200 ml Apfelsaft
  • 250 ml roten Traubensaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer, gerieben
  • 1 Schuss Reiswein (optional)
  • eine Prise Salz
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 TL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 EL Cashewmus
Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Zubereitung:

Die Aprikosen klein schneiden und über Nacht in dem Apfelsaft einweichen.

Am nächsten Tag die Äpfel entkernen und in Würfel schneiden. 

Traubensaft in einen heißen Topf gießen, den Zimt, die Aprikosen mit dem Apfelsaft, Ingwer, (Reiswein), eine Prise Salz, Äpfel, Zitronenabrieb und den Kakao dazugeben.

Alles 10 Min. köcheln lassen. Danach zum Andicken das Cashewmus unter rühren und weitere 3 Min. köcheln lassen.

Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Info:

Das Apfelkompott schmeckt gut auf Milchreis oder Quinoa. Dazu passen gut geröstete Mandelplättchen oder Haselnusskerne

Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker

Schreib mir doch, ob dir der schnelle Apfelkompott ohne Zucker geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Guten Appetit!

 

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker – Rezept drucken (mit Bild)

Schnelles Apfelkompott ohne Zucker – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon, und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du demnächst hier.

Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

 

Apfelkompott - schnell - einfach - ohne Zucker - mit Zimt - Äpfel mit Schale - Rezepte - selber machen - haltbar - einkochen - einfrieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: