Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais

▪️gluten- & milchfrei▪️

Diese Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais ist so richtig schön würzig und das perfekte Essen, wenn es mal wirklich schnell gehen soll. Ich habe oft noch eingefrorene Paprikasauce vorrätig, weil ich immer zu viel koche. So muss ich die sauce nur noch aufwärmen, die Nudeln kochen und in der Zwischenzeit noch schnell die frische Paprika und Kabanossi klein schneiden und mit dem Mais anbraten und fertig ist mein Essen. Du siehts also, das Rezept ist ganz einfach.

Pasta - Nudeln - Paprikasauce - Paprika - Sauce - Kabanossi - Cabanossi - Mais - Rezept - einfach - schnell - frische Paprika - Gemüse - Soße -glutenfrei - milchfrei

Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais

Ich verwende immer glutenfreie Nudeln, da ich keinen Weizen und Dinkel vertrage. Wenn du mit Gluten aber keine Probleme hast, kannst du natürlich auch ganz normale Nudeln verwenden. Auch selbst gemachte Pasta schmeckt hierzu natürlich köstlich, dann brauchst du aber etwas mehr Zeit. 

 

Hier kommt mein Rezept:

 

Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais

gluten- & milchfrei

Pasta - Nudeln - Paprikasauce - Paprika - Sauce - Kabanossi - Cabanossi - Mais - Rezept - einfach - schnell - frische Paprika - Gemüse - Soße -glutenfrei - milchfrei

Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais

Zutaten für 4 Personen: 

  • 480 g Nudeln (ich habe glutenfreie Spirelli verwendet)
  • Paprikasauce
  • 4 Kabanossi
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Mais

Zubereitung:

Paprikasauce zubereiten (siehe Rezept).

Nudeln nach Packungsanweisung garen.

Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Kabanossi in Scheiben schneiden.

Eine Pfanne erhitzen und die Kabanossi hinein geben. Die Kabanossi von beiden Seiten anbraten, bis sie angebräunt und knusprig sind. Nun die Paprika und den Mais zugeben und auch kurz anbraten. 

Die Nudeln mit der Paprikasauce vermengen und die Kabanossi-Gemüse-Mischung oben drauf geben.

Fertig!

Rezepte: Hauptgerichte: Pasta mit Paprikasauce und Kabanossi

Pasta mit Paprikasauce und Kabanossi

Schreib mir doch, ob dir die Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais geschmeckt hat, oder hinterlasse mir weiter unten oder unter Kontakte einen Kommentar. Hier kannst du auch Fragen und Anregungen loswerden.

Guten Appetit!

 

Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais – Rezept drucken (mit Bild)

Pasta mit Paprikasauce, Kabanossi und Mais – Rezept drucken (ohne Bild)

 

Wenn du auch Pinterest nutzt, findest du hier mein Pinterest-Profil und kannst gerne die Bilder pinnen. Solltest du das Rezept nachkochen, mache doch ein Foto davon, und füge es unter meinem Pin bei Pinterest hinzu. Das wäre super, denn dann kann ich deine Version auch einmal sehen. Den Link zu meinem Pin findest du demnächst hier.

Pasta - Nudeln - Paprikasauce - Paprika - Sauce - Kabanossi - Cabanossi - Mais - Rezept - einfach - schnell - frische Paprika - Gemüse - Soße -glutenfrei - milchfrei

Pasta - Nudeln - Paprikasauce - Paprika - Sauce - Kabanossi - Cabanossi - Mais - Rezept - einfach - schnell - frische Paprika - Gemüse - Soße -glutenfrei - milchfrei

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: