Zimtpflaumen – Rezept mit Rotwein oder Traubensaft

Dies ist ein leckeres Dessert aus frischen Pflaumen, dass du ganz schnell und einfach selber machen kannst. Meine Zimtpflaumen schmecken super mit Rotwein, aber du kannst dieses Pflaumenkompott auch ohne Alkohol kochen. Lass einfach den Rotwein weg und verwende stattdessen Traubensaft. Wenn du gerne Pflaumen isst, schmeckt dir vielleicht auch mein glutenfreier Pflaumen-Crumble.

Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen

Würzen mit Zimt

Zimt schmeckt super und lässt sich vielfältig einsetzen. Kein Wunder also, dass Zimt zu meinen Lieblingsgewürzen gehört. Nicht nur in Desserts ist Zimt köstlich, es verfeinert auch viele herzhafte Speisen. In einer Vielzahl orientalischer Würzmischungen ist Zimt enthalten. So trifft man z.B. häufig auf die Kombination von Lamm und Zimt. Auch in indischen Curries oder in türkischen Köfte wird dieses aromatische Gewürz verwendet.

Noch mehr Rezepte mit Zimt:

Meine Zimtpflaumen sind:

Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen
  • vegan
  • sojafrei
  • glutenfrei
  • einfach und schnell zu machen
  • gesund
  • süß
  • lecker
  • fettarm
  • ölfrei
  • das perfekte Topping für Waffeln, Pfannkuchen, Overnight Oats etc.
  • super als Dessert
  • Clean Eating geeignet

Diese Zutaten brauchst du für die Zimtpflaumen:

  • Pflaumen
  • Mark einer Vanilleschote
  • brauner Zucker (z. B. Kokosblütenzucker)
  • Zimt
  • Gewürznelke
  • Kardamom
  • Rotwein oder Traubensaft
  • Zitronenabrieb
  • Kurkuma
  • Speisestärke (optional)

So werden die Zimtpflaumen zubereitet:

Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen

Die Pflaumen waschen und halbieren und anschließend die Steine herauslösen. Danach die Pflaumen in Scheiben schneiden und in einen Topf geben.

Als nächstes Zimt, Zucker und Vanillemark unterrühren. Nun alles mit Kardamom, Nelke und Zitronenabrieb würzen. Den Saft bzw. Rotwein angießen und danach den Kurkuma darüber stäuben. Die Zutaten gut vermengen und anschließend den Topf mit einem Deckel verschließen.

Alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Anschließend bei geringer Hitze die Pflaumen 15 Minuten weich kochen. Wenn die Sauce zu flüssig ist, die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und nach und nach ebenfalls zu den Pflaumen geben. Wenn die Sauce andickt, keine Speisestärke mehr dazugeben.

Die Zimtpflaumen abkühlen lassen und dann die Nelke entfernen.  Das Pflaumenkompott evtl. mit etwas Zucker abschmecken.

Guten Appetit!

Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen

Dieser leckere Pflaumenkompott mit Zimt schmeckt gut zu:

Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen

Zeige mir ein Foto von deinen Zimtpflaumen!

Ich freue mich sehr, wenn du mein Rezept nachkochst. Toll finde ich es auch, wenn du hier einen Kommentar hinterlässt. Fragen beantworte ich gerne und für Anregungen und Wünsche bin ich immer offen. 

Besonders neugierig bin ich aber auf dein Foto. Du kannst es z.B. unter meinem Pin bei Pinterest hinzufügen.

Oder du taggst mich auf Instagram (@zimt_und_chili) und postest dort dein Foto. 

Auch auf meiner Facebook-Seite kannst du dein Foto posten.

Zimtpflaumen – Rezept mit Rotwein oder Traubensaft

Ein Dessert aus frischen Pflaumen, dass du ganz schnell und einfach selber machen kannst. Die Zimtpflaumen schmecken mit Rotwein, aber du kannst dieses Pflaumenkompott auch ohne Alkohol kochen.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch
Keyword: einfach, schnell
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Pflaumen
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 EL brauner Zucker z. B. Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Prise Kardamom
  • 5 EL Traubensaft oder Rotwein
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 EL Speisestärke optional

Anleitungen

  • Die Pflaumen waschen und halbieren und anschließend die Steine herauslösen. Danach die Pflaumen in Scheiben schneiden und in einen Topf geben.
  • Als nächstes Zimt, Zucker und Vanillemark unterrühren. Nun alles mit Kardamom, Nelke und Zitronenabrieb würzen. Den Saft bzw. Rotwein angießen und danach den Kurkuma darüber stäuben. Die Zutaten gut vermengen und anschließend den Topf mit einem Deckel verschließen.
  • Alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Anschließend bei geringer Hitze die Pflaumen 15 Minuten weich kochen. Wenn die Sauce zu flüssig ist, die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und nach und nach ebenfalls zu den Pflaumen geben. Wenn die Sauce andickt, keine Speisestärke mehr dazugeben.
  • Die Zimtpflaumen abkühlen lassen und dann die Nelke entfernen. Das Pflaumenkompott evtl. mit etwas Zucker abschmecken.
  • Guten Appetit!

Notizen

Die Zimtpflaumen schmecken gut zu Milchreis, Overnight Oats, Vanilleeis, Pfannkuchen, Kartoffelpuffern und Lebkuchenwaffeln.

Falls du Pinterest nutzt, kannst du gerne die folgenden Bilder pinnen.

Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen
Zimtpflaumen - Rezept - Rotwein - Traubensaft - aus frischen Pflaumen - ohne Alkohol - Dessert - einfach - Pflaumenkompott - schnell - selber machen

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen oder möchtest du einen Kommentar hinterlassen? Ich würde mich freuen von dir zu hören.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: