Go Back

Orangen-Nudeln mit grünem Spargel

Knackiger grüner Spargel trifft auf spritzige Orange. Diese Orangen-Nudeln mit grünem Spargel sind super lecker und ganz schnell gemacht. Ich habe für mein Rezept Spaghetti verwendet, du kannst aber auch andere Pasta nehmen. Dieses gesunde Gericht mit Nudeln ist einfach, glutenfrei und milchfrei.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: -
Keyword: glutenfrei, Pasta, Spargel
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 480 g Spaghetti glutenfrei
  • 2 TL Olivenöl zum Braten
  • 300 g grüner Spargel
  • 5 bis 6 Knoblauchzehen gehackt (alternativ 3 TL Knoblauchpaste)
  • 6 Scheiben Schinken
  • 2 Orangen
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 3 EL Cashewmus alternativ weißes Mandelmus
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chiliflocken optional

Anleitungen

  • Den Spargel waschen und evtl. das untere Drittel schälen. Anschließend die holzigen Enden abschneiden und den Rest in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in Stücke reißen.
  • Eine Orange heiß waschen und abtrocknen. Anschließend die Schale fein abreiben. Dann beide Orangen auspressen.
  • Das Mandelmus, Rosenpaprika, den Orangensaft sowie den Abrieb in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Anschließend kurz köcheln lassen, bis die Sauce andickt.
  • Danach die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man möchte, kann man nun noch ein paar Chiliflocken unter die Sauce rühren.
  • Die Spaghetti nach Packungsangabe garen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch 1 bis 2 Minuten anbraten. Dann den Spargel dazugeben und 2 bis 3 Minuten mitbraten.
  • Die fertigen Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Anschließend mit der Sauce vermengen. Den Spargel auf die Spaghetti geben und mit dem Schinken garnieren.

Notizen

Anstatt Schinken schmecken auch angebratene Scampi sehr lecker zu den Orangen-Nudeln mit grünem Spargel.