Go Back

Straßburger Nudeln - Rezept mit einer Rotwein Hacksauce

Die Straßburger Nudeln sind ein schnelles und leckeres Abendessen mit einer einfachen Tomatensauce. Das Rezept ist glutenfrei und milchfrei.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Französisch
Keyword: glutenfrei, Pasta, schnell & einfach
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 480 g Nudeln
  • 500 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 1-2 TL Pimentón de la Vera (rauchiges Paprikapulver)
  • 250 ml Rotwein
  • 250 g Tomatenmark
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 2-3 TL Salz
  • 200 g Champignons
  • 1/2 Knoblauchzehe zerdrückt, alternativ 1/4 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL braunen Zucker
  • 1 Prise Rosenpaprika

Anleitungen

  • Die Zwiebel würfeln sowie Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen und anschließend das Wasser abschütten.
  • Währenddessen Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Anschließend das Hack dazugeben und krümelig braten. Danach die Champignons zufügen und auch braten.
  • Alles mit Rotwein ablöschen sowie mit Tomatenmark, Rosenpaprika, Zucker, Knoblauch, Thymian, Cayennepfeffer, Pimentón de la Vera und Salz abschmecken.
  • Anschließend die Nudeln auf 4 Teller verteilen, die Sauce über die Nudeln geben und servieren.

Video