Schlagwort-Archive: ungarisch

Ungarische Gulaschsuppe aus dem Slowcooker

mit Variante aus dem Topf

Diese ungarische Gulaschsuppe wird im Slowcooker, auch Crockpot oder Crocky genannt, zubereitet. Durch das langsame Garen entfalten sich die Aromen hervorragend und das Fleisch wird so richtig schön zart. Wer keinen Slowcooker hat, findet hier auch ein Rezept aus dem Topf. Meine Gulaschsuppe mit Kartoffeln schmeckt lecker wie das Original in Ungarn. Sie ist schön deftig und leicht scharf. Man kann dieses leckere Comfortfood ganz einfach nachkochen. Du kannst auf Zimt & Chili noch andere Rezepte für den Slowcooker finden, wie z.B. Pulled Pork oder eine vegane Zucchini-Cremesuppe.

Weiterlesen

Letscho

▪️Letscho ist ein ungarisches Schmorgericht, welches hauptsächlich aus Paprikaschoten, Tomaten, Zwiebeln und Speck besteht. Traditionell verwenden die Ungarn eine gelbe Spitzpaprika, in meinem Rezept ist es aber die normale rote Paprika. Ich verwende auch keinen Speck, sondern Kabanossi, weil sie dem Letscho eine sehr würzige Note verleiht, die ich liebe. Unter dem Rezept findet sich aber auch ein Hinweis für eine vegetarische bzw. vegane Variante ohne Wurst. Wir essen das Letscho als Hauptmahlzeit mit Reis, man kann es aber auch als Beilage reichen. Ein anderes sehr leckeres Schmorgericht ist das Thüringer Schwarzbierfleisch, ein rezept findest du hier.▪️

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: