Schlagwort-Archive: Tahina

Gebackene Aubergine mit Granatapfelglasur

Orientalische Mezze, mit denen du Gäste beeindrucken kannst – ein ganz einfaches Rezept

Diese orientalische Vorspeise stammt ursprünglich von Yotam Ottolenghi. Auberginen werden mit einer Marinade aus Granatapfelsirup, Öl und Salz eingepinselt und im Backofen gebacken. Das Ergebnis sind köstlich cremige Auberginen mit einem Hauch von Granatapfel – einfach umwerfend! Zu den gebackenen Auberginen mit Granatapfelglasur gibt es noch eine Sauce aus Joghurt und Tahini. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Andere orientalische Rezepte, die du hier auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. orientalische Hackbällchen in Tomatensauce, Mujadarra – Libanesische Linsen mit Reis oder einen orientalischen Kichererbsen-Linsen-Eintopf mit Kürbis.

Weiterlesen

Klassisches Hummus aus Israel – vegan

▪️Das Wort Hummus kommt aus dem Arabischen und bedeutet Kichererbse. Und wie soll es anders sein, Hummus ist ein orientalischer Dip aus pürierten Kichererbsen, Gewürzen, Tahina, Wasser, Olivenöl und Zitronensaft. Man kann klassisches Hummus aus Israel ganz schnell und einfach selber machen. Mit diesem Rezept wird das Hummus besonders cremig. Wenn du gerne Dips magst, findest du hier bei Zimt & Chili z.B. noch Muhammara (einen Dip aus Paprika und Walnüssen aus Syrien), Guacamole, einen Paprika-Tomaten-Dip oder einen Mango-Chili-Dip.▪️

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: