Schlagwort-Archive: Rub

Pulled Pork Burger mexikanisch

Mit selbst gemachtem Pulled Pork aus dem Slowcooker oder Ofen

Heute gibt es einmal Pulled Pork auf mexikanisch. Dieses leckere Streetfood kannst du ganz einfach selber machen. Das Fleisch wird mit einem Rub mariniert und dann langsam im Slowcookwer (Crocky) oder Backofen gegart. Die Sauce für den Burger ist so richtig schön pikant und schnell gemacht. Das Rezept für den mexikanischen Pulled Pork Burger ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Dieses Fingerfood eignet sich auch super für deine nächste Party. Andere Burger, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein Bratwurstburger mit Bierzwiebeln und Mustard-Ketchup oder ein Mango-Chili-Burger mit Bacon –  vegan & glutenfrei.

Weiterlesen

Pulled Pork aus dem Slowcooker (3,5 Liter) mit Variante aus dem Ofen

▪️Zusammen mit Spareribs und Beef Brisket bildet Pulled Pork die Holy Trinity (Heilige Dreifaltigkeit) des Barbecues. In der Regel verwendet man Schweineschulter oder Schweinenacken. Pulled Pork wird bei niedriger Temperatur langsam gegart. In der klassischen Zubereitung nach nordamerikanischem Vorbild verwendet man einen Barbecue-Smoker. Der Rauch gibt hier den typischen Geschmack.▪️

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: