Schlagwort-Archive: Kichererbsen-Tofu

Burmesischer Kichererbsen-Tofu (Shan-Tofu)

Ein Tofu ohne Soja, den du aus nur 4 Zutaten ganz einfach selber machen kannst

Shan-Tofu, auch birmanischer oder burmesischer Tofu genannt, ist eine Spezialität aus Myanmar (Birma, Burma) und wird dort frittiert, gebraten, aber auch als Salat zubereitet. Das Rezept ist super einfach. Der Tofu ist vegan, glutenfrei und kommt ohne Soja aus. Der burmesische Kichererbsen-Tofu ist in seiner Verwendung fast so vielfältig wie Soja-Tofu. Man kann ihn als Snack mit Dips genießen oder als Einlage in Suppen, Curries, zu gebratenem Gemüse oder auf Salate geben. In Scheiben geschnitten schmeckt er auch auf Sushi oder Sandwiches. Andere vegane Rezepte, die dich interessieren könnten, sind vielleicht dieser vegane Schmand oder mein veganer Bacon.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: