indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen - indisches Tomaten-Curry - indisches Curry - Kichererbsenbällchen - Sauce - Rezept - vegan - glutenfrei - einfach - Curry - Kichererbsen - gesund - Tomaten-Curry
Hauptgerichte, Rezepte

Indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen

Ein veganes Curry, das du ganz leicht selber machen kannst  Ein cremiges Curry gehört zu den typischen Gerichten der indischen Küche. Dieses indische Curry bekommt als Einlage leckere Kichererbsenbällchen. Die gesunden Kichererbsen liefern in der oft vegetarischen Küche Indiens das wichtige Eiweiß. Die Sauce besteht hauptsächlich aus Tomaten, die durch die indischen Gewürzen einen wundervollen… Weiterlesen Indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen

Chickpea Tikka Masala in asiatischer Bowl garniert mit Frühlingszwiebeln und roter Paprika. Hintergrund hell.
Hauptgerichte, Rezepte

Chickpea Tikka Masala – ein veganes Kichererbsen Curry

Mein Chickpea Tikka Masala ist die vegane Variante vom Chicken Tikka Masala. Die Sauce auf Tomatenbasis ist würzig und außerdem richtig schön cremig. Dieses Kichererbsen Curry wird mit Kokosmilch gemacht und das Rezept ist super einfach. Fertig ist es in nur 35 Minuten.

indische Butter Chickpeas - vegan - Chhola Makhani - Kokosmilch - Cashewmilch - Sauce - Kichererbsen - glutenfrei - einfach - Rezept - indisches Curry
Hauptgerichte, Rezepte

Indische Butter Chickpeas – vegan (Chhola Makhani)

Indian Butter Chickpeas! rsprünglich wird dieses indische Gericht mit marinierten Hähnchenstücken zubereitet und heißt dann Indian Butter Chicken. Da ich das Hähnchen (chicken) hier weggelassen habe und Kichererbsen (chickpeas) verwendet habe, heißt es bei mir "Indian Butter Chickpeas" oder auf indisch "Chhola Makhani". Chhola bedeutet Kichererbsen und Makhani steht für eine reichhaltige, buttrige, cremige Soße.