Schlagwort-Archive: Feierabendküche

Paprika-Hackfleisch-Pfanne mit Nudeln

Wie du in nur 35 Minuten ein leckeres Abendessen zauberst  

Du hast wenig Zeit, aber Hunger? Dann ist diese schnelle Paprika-Hackfleisch-Pfanne mit Nudeln genau das Richtige für dich. Ein einfaches Pfannengericht, das für die Clean Eating Ernährung geeignet ist und auch noch richtig gut schmeckt. Du brauchst nur Nudeln zu kochen und in der Zwischenzeit schneidest du Gemüse wie Paprika und brätst das Hackfleisch an. Noch ein paar Gewürze dazu, alles zu einer Sauce vermengen und fertig ist dein Abendessen. Das Rezept ist, wie so oft bei mir,  glutenfrei und milchfrei. Andere Rezepte für ein schnelles Abendessen sind z.B. diese Quinoa-Bowl mit asiatischem Dressing oder dieser gebratene Lachs in Honig-Senfsauce.

Weiterlesen

Kabeljaufilets im Pancettamantel mit Blattspinat

Leckerer und knuspriger Fisch, den du in nur 20 Minuten zauberst

An heißen Tagen ist Fisch einfach ein super Essen. Diese Kabeljaufilets im Pancettamantel mit Blattspinat habe ich mir von Jamie Oliver abgeguckt. Das Rezept habe ich allerdings hier und da etwas abgewandelt. Die Kabeljaufilets werden in Pancetta eingewickelt und in der Pfanne knusprig gebraten. Schnell noch ein paar Linsen gekocht und frischen Spinat dazu und schon hast du ein gesundes Low Carb-Gericht. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Andere leckere Gerichte mit Fisch- bzw. Meeresfrüchten, die dich vielleicht interessieren, sind z.B. dieser gebratener Lachs in Honig-Senfsauce, ein Limettenrisotto oder dieser asiatische Lachs in Ahornsirup glasiert. 

Weiterlesen

Massaman Curry – Gäng Massaman

Ein leckeres und veganes Thai-Curry, das dich in Urlaubsstimmung versetzt

Dieses Massaman-Curry, oder Gäng Massaman, wie es in der thailändischen Küche genannt wird, kannst du ganz einfach selber machen. Das Rezept ist vegan und glutenfrei. Ich habe dieses thailändische Curry mit Shan-Tofu und frischer Massaman-Currypaste zubereitet. Du kannst aber natürlich auch normales Tofu und gekaufte Paste verwenden. Im Gegensatz zu anderen Thai-Curries ist dieses Curry nur mittelscharf.

Weiterlesen

Gebratener Lachs in Honig-Senfsauce

Ein schnelles und leckeres Abendessen, das in nur 20 Minuten fertig ist

Dieser gebratene Lachs in Honig-Senfsauce ist einfach köstlich. Die Honig-Senfsauce passt super zu Fisch und ist schnell gemacht. Dann noch kurz den Lachs in der Pfanne braten und fertig ist dein Abendessen. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Als Beilage passt gut Reis. Wenn du es aber lieber Low Carb magst, schmecken auch Zoodles (Gemüsenudeln) hervorragend dazu. Wenn du gerne Lachs isst, interessiert dich vielleicht auch dieser asiatische Lachs in Ahornsirup glasiert oder eine Pizza Bianca mit Lachs und grünem Spargel.

Weiterlesen

Limettenrisotto 

Ein milchfreies Risotto mit grünem Spargel und Garnelen mit Variante aus dem Schnellkochtopf

Bei diesem Limettenrisotto trifft knackiger grüner Spargel auf köstliche Garnelen. Das Risotto ist schön würzig und herrlich cremig, also genau wie es sein soll. Ein Risotto zu zaubern ist ganz einfach. Im Schnellkochtopf geht es dann auch noch super schnell. Das Rezept ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Andere Rezepte für den Frühling, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. eine Rucola-Pizza mit Pesto und Schinken, ein Avocado-Erdbeer-Carpaccio mit Limetten-Orangen-Dressing oder ein Erbsen-Minz-Püree.

Weiterlesen

Indisches Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen

Ein veganes Curry, das du ganz leicht selber machen kannst 

Ein cremiges Curry gehört zu den typischen Gerichten der indischen Küche. Dieses indische Curry bekommt als Einlage leckere Kichererbsenbällchen. Die gesunden Kichererbsen liefern in der oft vegetarischen Küche Indiens das wichtige Eiweiß. Die Sauce besteht hauptsächlich aus Tomaten, die durch die indischen Gewürzen einen wundervollen Geruch in der Küche verbreitet. Das Rezept für dieses indische Tomaten-Curry ist ganz einfach, vegan und glutenfrei. Ich liebe dieses indische Tomaten-Curry mit Kichererbsenbällchen und könnte es tatsächlich ständig essen. Andere indische Rezepte, die du auf Zimt & Chili finden kannst, sind z.B. ein indisches Butter Chicken, ein Chickpea Tikka Masala oder eine indische Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: