Schlagwort-Archive: Barbecue

Ribs vom Holzkohlegrill nach der 2-2-1 bisschen Methode

Innen saftig-zart und außen leicht angeknuspert. So müssen perfekte Ribs sein. Meine Ribs vom Holzkohlegrill bereite ich deshalb nach der 2-2-1 Methode zu. Mit dieser Methode kannst du deine Spareribs oder Babybacks optimal räuchern. Beim Smoken werden deine Ribs bei indirekter Hitze gegrillt. Du kannst deine Rippchen im Kugelgrill aber auch in einem eckigen Grill zubereiten. Wichtig ist, dass du einen Grill mit Deckel hast, damit du die Hitze regulieren kannst. Im Kugelgrill legst du mit deinen Briketts einen Minion-Ring und im eckigen Grill werden es stattdessen Minion-Reihen 😉. Einen Rub, mit dem du deine Barbecue Ribs marinieren kannst, gibt es natürlich auch. Du brauchst noch ein Rezept für eine rauchige BBQ-Sauce? Dann klicke einfach auf den Link.

Weiterlesen

Grillspieße Hawaii mit Bacon und Ananas

Leckere bunte Hähnchenspieße für deinen perfekten Grillabend

Du brauchst noch ein leckeres Rezept zum Grillen? Da bist du hier genau richtig. Ein köstliches Schaschlick mit Huhn, Paprika und roten Zwiebeln für ein Barbecue ist ganz einfach. Diese Grillspieße Hawaii mit Bacon und Ananas sind schnell vorbereitet und das perfekte Fingerfood. Die Hähnchenspieße werden mit einer fruchtigen Marinade bestrichen, sind glutenfrei und kommen ohne Milchprodukte aus. Andere Grillrezepte, die dich vielleicht auch interessieren, sind z.B. diese gegrillte Curry-Banane im Baconmantel oder ein Bratwurstburger mit Bierzwiebeln und Mustard-Ketchup. 

Weiterlesen

Bratwurstburger mit Bierzwiebeln und Mustard-Ketchup

Ein ausgefallener Burger, den du ganz einfach selber machen kannst

Dieser Bratwurstburger mit Bierzwiebeln und Mustard-Ketchup ist einfach der Knaller. Die Bierzwiebeln sind schnell gemacht und den Mustard-Ketchup rührst du aus nur drei Zutaten zusammen. Am besten schmeckt der Burger mit der Bratwurstschnecke, wenn du sie grillst. Du kannst die Bratwurst aber auch in der Pfanne braten. Das Rezept für diesen ausgefallene Burger mit Zwiebeln ist glutenfrei und super einfach. Andere Ideen zum Grillen, die dich vielleicht interessieren könnten, sind diese gegrillte Curry-Banane im Baconmantel oder dieses mediterrane Feta-Gratin.

Weiterlesen

Gegrillte Curry-Banane im Baconmantel

Ein herzhafter Snack für deinen Grill aus nur 3 Zutaten

Süße Banane mit würzigem Curry und salzigem Bacon ist einfach der Knaller. Diese gegrillte Curry-Banane im Baconmantel ist schnell gemacht und ganz einfach. Das Rezept für diesen herzhaften BBQ-Snack ist glutenfrei und kommt ohne Milchprodukte aus. Bananen im Speckmantel kann man aber nicht nur grillen, du kannst sie auch im Ofen machen oder in der Pfanne braten. Leckere Salate, die du zum Barbecue essen kannst, sind z.B. ein Tomaten-Rucola-Salat mit Minze und Granatapfel-Dressing oder ein fruchtiger Salat mit Mango-Dressing. 

Weiterlesen

Pulled Pork aus dem Slowcooker (3,5 Liter) mit Variante aus dem Ofen

▪️Zusammen mit Spareribs und Beef Brisket bildet Pulled Pork die Holy Trinity (Heilige Dreifaltigkeit) des Barbecues. In der Regel verwendet man Schweineschulter oder Schweinenacken. Pulled Pork wird bei niedriger Temperatur langsam gegart. In der klassischen Zubereitung nach nordamerikanischem Vorbild verwendet man einen Barbecue-Smoker. Der Rauch gibt hier den typischen Geschmack.▪️

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: